Feigen mit Ziegenkäse: Köstliches Rezept für Ofenkäse-Fans

Die Feige oder auch Ficus carica, benannt von dem schwedischen Naturforscher Carl von Linné, wird zumeist im Mittelmeerraum geerntet. Diese kugelartige grün oder violette Frucht ist ganz besonders mild-süßlich in ihrem Geschmack. Man stelle sich da nur den kräftig-würzigen Geschmack eines Ziegenkäses aus Griechenland vor und die Verbindung ist perfekt. Wie perfekt – das können Sie gerne einmal mit diesem leckeren Rezept zum Überbacken im Ofen ausprobieren.

Feigen mit Ziegenkäse: Die Zutatenliste

  • 2 Feigen
  • 2EL Ziegenkäse
  • 1EL Honig
  • Pfeffer (nach Belieben)
  • 200g Ruccola Salat
  • brauner Zucker/ Honig (nach Belieben)

 

Feigen mit Ziegenkäse: Die Zubereitung

1

Die Vorbereitung der Feigen

Für das Zubereiten der Feigen mit Ziegenkäse müssen Sie den Backofen zunächst einmal auf 200°C vorheizen. Dann müssen Sie als nächstes die Feigen in Viertel anschneiden, aber nicht zerschneiden! Sie schneiden nur so weit, dass Sie die Feige öffnen können. Dann müssen Sie einfach den leckeren Ziegenkäse in die geöffnete Feige hineingeben. Nun einfach ein wenig brauen Zucker drüberstreuen, damit die Feigen im Ofen karamellisieren. Nach Belieben dann noch etwas Pfeffer drüber geben.

2

Das Gratinieren mit Ziegenkäse

Für das leckere Ofenkäse-Rezept müssen Sie nun die gefüllten Feigen in eine Auflaufform geben und auf höchster Schiene in etwa 10 Minuten überbacken lassen. Die Zauberformel heißt hierbei nur ein Auge drauf werfen, wann der Käse eine goldbraune Färbung annimmt. Dann nämlich ist der Käse in der Regel fertig und kann aus dem Ofen genommen werden. Zu den gratinierten Feigen noch ein Bett aus dem Ruccola-Salat anrichten und die Feigen mit Ziegenkäse darauf sanft betten. Zum Schluss können ganz Süße noch etwas Honig über die gratinierten Köstlichkeiten träufeln. Dressing-Fans geben noch etwas Vinaigrette bestehend aus etwas Balsamico-Essig, Olivenöl und Senf über den Salat. Schon ist diese kulinarische Zwischenmahlzeit fertiggestellt!

  Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.