Ziemlich oder ziehmlich: wie schreibt man das richtig?

Um mal ziemlich deutlich zu werden, die oftmals ziehmlich falsche Schreibweise dieses Wortes bedarf einer Klärung! Und falls Sie denken, dass Sie hier alleine mit diesem Problem stehen, dann haben Sie sich aber gründlich getäuscht. Ein sehr beliebter Fehler ist die falsche Schreibweise dieses Wortes. Für die schnelle Aufklärung wird gesorgt, lesen Sie einfach weiter!

Es kann nur eine richtige Schreibweise geben!

Egal, ob Sie das Wort als Adjektiv oder als Adverb gebrauchen, eines bleibt so sicher wie das Amen in der Kirche: Es wird ohne „h“ geschrieben! Ziemlich peinlich kann es mitunter schon mal werden, wenn man sich der richtigen Schreibweise eines Wortes nicht sicher ist. Muss es aber durchaus nicht sein! Damit Sie ziemlich sicher sein können, dass Ihnen das in der Zukunft nicht mehr schwerfällt, sollten Sie die Wortherkunft einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Die Wortherkunft: Ziemlich klare Sache, so wie es sich ziehmt

Das Wort „ziemlich“ ist ein besonders altes deutsches Wort und trägt daher auch zwei semantische Bedeutungen, neben den zwei möglichen Gebrauchsvariationen als Adverb oder Adjektiv. Zum einen bedeutet es so viel wie „in großem Maße, viel“ und zum anderen ist es ein veralteter Begriff für „anständig und den moralischen Normen entsprechend“. Von dieser veralteten Wortherkunft ist es auch abzuleiten, dass die Schreibweise auch nur eine einzige sein kann, nur hat sich die semantische Bedeutungsebene aus dem 15.- 16. Jahrhundert eben verändert.

Beispielsätze zum veralteten Gebrauch des Wortes:

  • Es ziemt sich nicht für eine unverheiratete Frau mit einem Mann allein zu sein.
  • Es ziemt sich nicht vor einer Dame zu fluchen.

Beispielsätze für den neuen Gebrauch des Wortes:

  • Maria weiß das mit ziemlicher Sicherheit!
  • Sie ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit glücklich.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.