Fajitas selber machen: Tex Mex Rezept für zu Hause

Fajitas sind eine leckere und schnelle Mahlzeit für zwischendurch oder als gesundes Fast Food, man kann sie auch völlig bequem und relaxed auf dem Sofa vor dem Fernseher essen und ernährt sich dabei auch noch einigermaßen nahrhaft.

Auch auf Partys sind die leckeren Fajitas sehr beliebt. Traditionell werden sie oft mit Rindfleisch beschrieben, aber es gibt auch super leckere vegetarische Varianten wie in diesem Fajitas Rezept vorgestellt.

Fajitas Rezept: Die Zutatenliste

Zutaten für Fajitas

  • Tortillas
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • rote und gelbe Paprika (2 Stück)
  • Chilischoten
 

  • frisch gemahlener Koriander
  • 250 Gramm Pilze (z.B. Champignons)
  • etwas Joghurt
  • Salz und Pfeffer
  • Öl

 

Fajitas Rezept: Die Zubereitung

1
Leckeres Rezept für die Zubereitung vegetarischer Fajitas: Sie benötigen eine große oder mehrere Pfannen, da alles (außer die Tortillas) idealerweise zusammen in einer Pfanne angebraten werden muss.

2
Die Zwiebeln enthäuten und in schmale Ringe schneiden. In Öl anbraten. Währenddessen den Knoblauch enthäuten und entweder pressen oder sehr fein hacken. Nun den Knoblauch zu den Zwiebeln geben und ebenfalls kurz mit andünsten.

3
Paprika gut abwaschen und in schmale Streifen oder kleine Stückchen schneiden.

4
Die Chili fein hacken oder im Mörser zerdrücken und mit dem frisch gemahlenen Koriander vermengen. Nun auch die Paprika und die Gewürzmischung mit in die Pfanne geben und bei niedriger Temperatur einige Minuten lang leicht anbraten.

5
In der Zwischenzeit die Pilze verlesen, reinigen und ebenfalls klein schneiden und dann in die Pfanne geben und max. noch weitere 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6
Die fertig gekauften oder schon zubereiteten Tortillas bei hoher Hitze für eine halbe Minute pro Seite in einer separaten Pfanne anbraten.

7
Am besten Teller im Ofen vorwärmen, damit die Tortillas gleich schön warm bleiben.

8
Nun die Tortilla auf einen Teller legen und das Gemüse drauf laden, wenn Sie möchten, geben Sie noch einen Löffeln Joghurt oder andere Dips und Saucen Ihrer Wahl mit rein.

9
An einer Seite die Tortilla einklappen und dann zusammenrollen.
Fertig ist das Fajitas Rezept.

Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.