Facetime fürs iPhone: Infos und Kosten des Videochats

Das iPhone 4 von Apple wartet mit der neuen Funktion der Videotelefonie auf. Von Apple wird diese Funktion als Facetime bezeichnet. Die Videochatfunktion ist allerdings nur über das WLAN verfügbar und funktioniert nicht in den UMTS-Netzen der Mobilfunknetzbetreiber.

Videochatfunktion Facetime bringt versteckte Kosten mit sich

Man aktiviert FaceTime im Menü unter Einstellungen und dem Unterpunkt Telefon des iPhone 4. Normalerweise sollten Sie dann bei der Aktivierung von Facetime eine Display-Einblendung erhalten, die Sie darüber informiert, dass beim Netztreiber möglicherweise SMS-Gebühren beim Einschalten der Facetime-Funktion anfallen können.

Nachdem mit der Einführung der neuen Funktion des Videochat seitens Apple groß angekündigt wurde, dass durch die Nutzung keine Telefongebühren für den Benutzer anfallen werden, verstecken sich hier leider doch einige mögliche Kosten, denn unabhängig davon, ob die Benachrichtigung der Aktivierung des Videochat erfolgt oder nicht erfolgt ist, sendet Ihr iPhone 4 bei der Aktivierung eine SMS an eine britische Rufnummer. Von dem in Großbritannien sitzenden Server erhalten Sie daraufhin eine Kurzmitteilung mit diversen Zeichen zurückgeschickt. Dieser Vorgang dient der Herstellung einer Verbindung zum Videotelefonie-Server.

Kostenlos über die Videofunktion chatten? Fehlanzeige!

Obwohl Apple zwar auf die möglichen SMS-Gebühren hinweist, wird hier verschwiegen, dass die Benutzer, je nach Handytarif vergleichsweise teure Kurzmitteilungen ins Ausland senden. Darüber hinaus

Genau darin lauern die Kosten, denn es ist undurchsichtig, wie oft das iPhone 4 und der britische Server Kurznachrichten austauschen und damit zusätzliche Kosten anfallen. Eine Reihe von iPhone 4-Besitzern haben bereits die Erfahrung gemacht, dass ihnen mehrfach Kosten für den SMS-Versand ins Ausland berechnet wurden. Bei vielen von ihnen klappte die Videochat-Funktion nicht auf Anhieb oder die Steuerungs-SMS zur Aktivierung wurde mehrfach verschickt.

Das Fazit lautet also, dass die Videotelefonie grundsätzlich eine super Sache ist, die versteckten Kosten uns das ganze aber noch einmal überdenken lassen.

[youtube bwGiHx2tVlw]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*