Eurovision Wettquoten: Kann man Geld mit dem Song Contest verdienen?

Wettet man auf Ereignisse wie den Eurovision Song Contest, dann kommt es natürlich immer auf die Chancen der Teilnehmer an, weshalb es gerade bei dieser Show eine reine Glückssache werden könnte, denn in der Geschichte des Contests hat es schon so einige Überraschungen gegeben.

Der derzeitige Stand der Eurovision Wettquoten

Derzeit liegen bis auf Estland vorwiegend Länder an der Spitze, die auch unabhängig vom Song Contest gute Musik exportieren, mit Frankreich, Großbritannien, Schweden, Deutschland (Lena wird also weiterhin hoch gehandelt, wenn auch nicht an Platz 1) und Norwegen an der Spitze.
Wer auf diese Länder wettet, darf jedoch nicht mit großen Gewinnen rechnen (der Einsatz würde ungefähr Fünffach gesteigert). Den großen Reibach kann man jedoch derzeit mit Portugal, Mazedonien, Malta, Zypern und Belgien machen, da kann man bei 5€ Einsatz schnell seine 700€ raus holen, wobei die Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn dementsprechend niedrig ist.

Die Spekulationen wanken stark

Wer tatsächlich Wetten abgeben möchte, sollte sich ein genaues Bild von den Chancen und auch den Songs machen. Manche Songs klingen als Studioversionen gut, können aber Live in die Hose gehen oder sind einfach nicht mehr modern genug, um das Publikum zu überzeugen. Achten Sie auch auf die Voraussagen der unterschiedlichen Seiten, denn vor allem vor dem Halbfinale ist noch so einiges offen, da die Kandidaten ihre Songs bis dahin auch noch etwas verändern dürfen.

Die Eurovision Wettquoten stimmen auf keiner Seite wirklich überein, aber die letzt platzierten Künstler variieren nicht all zu sehr. Dennoch sollten Sie – wenn Sie wirklich das Risiko eingehen wollen – nicht zu vorschnell sein und abwarten, ob nicht doch noch ein Skandal oder eine musikalische Verbesserung für sich stark ändernde Eurovision Wettquoten sorgt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.