Emily Rodda: Elfenzauber – das goldene Armband

Doch die Großmutter stürzte über eine Katze und die klaute ihr das Armband. Und seitdem geht alles drunter und drüber. Lena kommt hinter das Geheimnis der Elfenwelt, sie erfährt, dass es unbedingt notwendig ist, dass ihre Großmutter genau jetzt mit ihr für kurze Zeit dorthin zurückgeht und sie versucht alles, um den Frieden in der Welt ihrer Vorfahren zu erhalten und sie gegen die bösen Trolle und Kobolde von jenseits der Hecke zu verteidigen.

Es ist eine schöne Geschichte über Wesen, die es vielleicht doch gibt, über Zugehörigkeitsgefühl und Loyalität. Gesprochen wird das Hörbuch von Claudia Jahn, die das Thema allerdings manchmal einen Tick zu herb angeht.

Die 1948 geborene Emily Rodda gilt als die erfolgreichste Autorin Australien. Sie gewann inzwischen bereits fünfmal den Preis „Book of the year". Und damit ist sie die Einzige, der so etwas bis jetzt gelungen ist.

Elfenzauber ist als CD bei audiolino im Oktober 2007 erschienen. 2 CDs mit einer Lauflänge von 118 Minuten kosten um die 13 Euro und sind geeignet für Kinder ab 5 Jahren, durch das Thema wahrscheinlich bevorzugt Mädchen. Und wen gleich die Fortsetzung interessiert, der muss lesen und zwar den „Stein der Wünsche", erschienen im Februar 2007 bei Urachhaus.

10 Meinungen

  1. Sehr schöne Geschichte, die CD ist ihren Preis wert.War auch ein schönes Weihnachtsgeschenk

  2. Sehr schöne Geschichte, die CD ist ihren Preis wert.War auch ein schönes Weihnachtsgeschenk

  3. Auch ich kann die CD empfehlen. Eine zauberhafte und zugleich spannende Geschichte mit schöner Musik. Im Kinderzimmer unserer 8-Jährigen lief die Doppel-CD mehrere Tage lang …

  4. Auch ich kann die CD empfehlen. Eine zauberhafte und zugleich spannende Geschichte mit schöner Musik. Im Kinderzimmer unserer 8-Jährigen lief die Doppel-CD mehrere Tage lang …

  5. ich fande das buch ganz toll ich habe aber nicht die cd und ich bin in 15 tagen 12 jahre alt und das buch passt zu mir denn ich lese sehr gern nur wenn ich lust habe

  6. ich fande das buch ganz toll ich habe aber nicht die cd und ich bin in 15 tagen 12 jahre alt und das buch passt zu mir denn ich lese sehr gern nur wenn ich lust habe

  7. Also ansich klingt der Artikel sehr interessant, v.a. sehr gut geschrieben – aber ich glaube man muss wirklich an die Magie glauben um befreit solche Rituale ausführen zu können oder sehe ich das ggf. etwas falsch?

  8. Ich kenne die Methode der Esoterik und bin eigentlich auch ein Fan davon es gibt allerdings auch andere Möglichkeiten um Schwanger zu werden auch bei Unfruchtbarkeit, es existiert ein Buch über die Heilung dieser Krankheit und ich finde dieses Buch sehr hilfreich.

  9. Hallo,ich sehe das auch so wie Steven. Man muss bereit sein und sich auf die Magie einlassen.Es gibt aber auch ein tolles Buch über ein altes chinesisches System.Viele GrüßeThomas

  10. Ich kein Fan dieser Methode der Esoterik, aber der natürlichen pflanzlichen Mittel, sobald diese richtig angewendet werden (Stichpunkt Homöopathie), dann wirkt es mit Sicherheit. Der Stress, der bei einem starken Kinderwunsch (vor allem wenn es nicht klappt) entsteht ist auch meist der Verursacher für das Misslingen der Enpfängnis.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.