Ein Gartenhaus selber bauen: Bauanleitung und Material

Ein Gartenhaus selber bauen von Grund auf und aus eigens hierfür zur Verfügung gestelltem Material ist wenigstens genauso aufwändig, wie ein reguläres Haus. Hobbyhandwerker können sich daran die Zähne ausbeissen, wenn sie nicht zufällig Zimmerleute sind.

Auch ist das hierfür benötigte Holz nicht unbedingt preiswerter. Nutzt man es nur als Refugium im Garten, so ist man mit einem Gartenhaus Bausatz oftmals besser beraten – sowohl vom Arbeitsaufwand als auch vom Preis her. Bevor man mit dem Bau beginnt muss man sich einen Gartenhaus Bauplan erstellen oder den vom Hersteller gelieferten genau studieren. Auch muss man herausfinden, ob es Auflagen oder Einschränkungen gibt, die man einhalten muss, die Höhe, die Baumaterialien, Wasserversorgung oder Entwässerung betreffend.

Gartenhaus selber bauen: Was wird benötigt

  • Bausatz
  • Bauplan
  • Wandkomponenten
  • Dachteile
  • Dachschindeln oder Dachpappe
  • Fenster
  • Türen
  • Fertigbeton
  • Bretter
  • Kies
  • Werkzeug

 

Gartenhaus selber bauen: So wirds gemacht!

1

Vorbereitungen

Die Fläche wird abgemessen, die Höhe des Fundaments per Schlauchwaage festgelegt. Pflöcke und Bretter markieren das spätere Gartenhaus Fundament.

2

Gartenhaus Fundament

Die Arbeit beginnt mit dem Gartenhaus Fundament. Je nach System werden auch verschiedene Fundamente benutzt. Ziel ist es, das Holzhaus gerade auszurichten, von unten gegen Feuchtigkeit zu schützen und das Gewicht des Hauses zu tragen.

3

Fundament Aushub

Dem Gartenhaus Bauplan gemäß wird das Fundament ausgehoben.

4

Kies und Beton

In den Aushub wird Kies und Fertigbeton gefüllt, Holzleisten halten ihn fest. Aushärtungszeit: zwei bis drei Tage.

5

Bauteile

Wenn man ein Gartenhaus selber bauen will, sich aber nicht mit der Statik und der Konstruktion von Wänden, Dächern und anderen Bauteilen auseinandersetzen will, verwendet man vormontierte Materialien.

6

Wände

Die Wände werden dem Montageplan gemäß errichtet. Bei einem Bausatzsystem gestaltet sich dies recht einfach, will man das Gartenhaus selber bauen, muss man sich bereits vorher mit Türen und Fenstern auseinander setzen.

7

Dach

Zunächst werden die Querstreben des Daches an den Wänden angebracht. Im zweiten Schritt werden die obere Platten montiert.

8

Abdeckung

Mit Dachpappe oder Schindeln wird das Dach gegen das Wetter geschützt.

9

Türen und Fenster

Steht die Konstruktion, so kann man nun die Türen und Fenster einfügen. Mancher Gartenhaus Bausatz hält diesen Schritt schon früher bereit.

10

Streichen oder lasieren

Zum selber bauen gehört auch, das Gartenhaus nach den eigenen Vorstellungen zu verschönern, mit einem wetterfesten Anstrich beispielsweise oder einer Lasur.

  Zeitaufwand: 240 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. Franz Gartenhaus-Bauer

    Ich habe nur sehr beschränkte handwerkliche Kenntnisse. Um aber Geld zu sparen, haben wir uns für den Aufbau eines Gartenhaus Bausatzes entschieden. Nach anfänglichen Problemen konnten wir das Gartenhaus dann auch gut selbst aufbauen und mussten nur Geringe Änderungen vornehmen. Ich weiß nicht, wie es bei anderen Modellen ist, aber ich kann zumindest dieses hier sehr empfehlen:http://www.holz-haus.de/gartenhaus-weka-typ-123-brienz-1-meersburg-1/gartenhaus-geraetehaus/deutsch,829,91,91,65001/produktdetail.htmlDie Aufbauanleitung war auch für Leien sehr verständlich.Viele GrüßeFranz

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.