Echt wild – ein Kinderhörbuch

Denn das ist mal eine richtig gute Geschichte. Spannend und definitiv nicht nur etwas für Grundschulkinder und Jugendliche. Man selbst kann kaum umhin, gebannt dem Geschehen zu lauschen und mit dem Jungen mitzufiebern, der nach einem Flugzeugabsturz im Körper eines Pavians landet – während sein eigener im Koma im Krankenhaus vor sich hinvegetiert. Zu seinem Glück ist der 14-jährige Gary der Sohn zweier Zoologen, die bereits seit Jahren eine Horde Paviane beobachtet. Die Feldforschungen, die seine Eltern betrieben und das, was er davon mitbekommen hat, helfen dem Jungen dabei, in der Gruppe zu überleben. Und sein Menschenverstand bringt ihn auch noch in eine deutlich bessere Hordenposition. Das Problem ist nur, dass er genau diesen gerade im Begriff ist, Stück für Stück zu verlieren. Alles beginnt, sich in einem Gehirnnebel aufzulösen. Ein Wettlauf mit der Zeit….

Die Idee ist klasse, die Umsetzung spitze, gelesen ist es richtig gut und dazu noch ist es außergewöhnlich spannend und zwar nicht auf die Thrill-Art, sondern als Geschichte in sich. Diese Geschichte ist eine der wenigen, die durchaus hätte noch länger sein dürfen. Sehr empfehlenswert!

David Jones: „Wild“, gelesen von Jens Wawrczeck, bekannt aus der Hörspielserie ‚Die drei ???‘, 3 CDs mit einer Lauflänge von 238 Minuten, erschienen in der Silberfischreihe von Hörbuch Hamburg, zu haben sei April 2010 für rund 18 Euro. Gekürzte Lesung.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.