Dunbrody Country House: Luxushotel von Sternekoch Kevin Dundon

family:“>Wenn ein weltberühmter irischer Sternekoch sich den Traum vom eigenen Hotel – inklusive Restaurant, Pub und Kochschule erfüllt, dann werden Träume wahr – auch für anspruchsvolle Urlaube. Das family:“>Dunbrody Country House Hotel Wexford ist ein luxuriöses 4-Sterne-Hotel. Gelegen in Arthurstown, Leinster, 15 km östlich von Waterford und nur wenige Kilometer vom Meer entfernt. Den Besucher erwartet eine wunderbare Oase der Ruhe. Das Hotel besteht aus einem georgianischen Herrenhaus von 1830, in dem sich traditioneller Charme mit modernem Komfort vereinigen. So wurde unter anderem das original Parkett aus irischer Eiche erhalten.

Da viele der Besucher aufgrund der Bekanntheit des Hausherren, der sich mit diversen Kochshows im Irischen, britischen und kanadischen Fernsehen einen Namen gemacht hat, anreisen, werden spezielle Packages angeboten, welche ein oder zwei Übernachtungen und ein mehrgängies Menü enthalten. Diese Menüs können natürlich auch spontan vor Ort gebucht werden, aber es lohnt sich, sie gleich bei Anreise hinzu zu buchen

Dunbrody Country House – Parklandschaft, Sterneküche und jede Menge Ruhe

Auch wenn es im Spätsommer 2009 einige negative Bewertungen in Hotelforen gegeben hat, erstrahlt das Dunbrody Country House nun wieder in tadellosem Glanz. Details wie hochwertige Musikanlagen von Bose, die ohne den optischen Eindruck eines stilvoll brokatglänzenden Innendekors zu stören eingebaut wurden, lassen jedes der Zimmer schnell zu einem Zuhause werden. Die Superior-Zimmer, die im Erdgeschoss gelegen sind, haben sogar direkten Zugang zum weitläufigen Park. 

Das Gelände erstreckt sich auf einem sonnigen Hügel, der an Weiden angrenzt, von denen aus man einen atemberaubenden Blick auf die malerische Landschaft Irlands hat. Ein verwunschener Wald mit malerisch blühendem Untergehölz, ein Lehr- und ein Küchenkräutergarten, sowie ein kleines Arboretum (ein Baumgarten) runden die Parkanlagen ab. Da Leinster ansonsten wenig Sehenswürdigkeiten zu bieten hat (bemerkenswert ist allerdings das nahe gelegene John F. Kennedy Arboretum in New Ross), ist das Dunbrody Country House der ideale Ort um einmal wirklich ruhige Ferien zu verbringen und dabei den Bücherstapel abzuarbeiten, den man schon immer einmal durchschmökern wollte. 

Liebe geht durch den Magen

Wem es nicht reicht, sich von Sternekoch Kevin Dundon kulinarisch verwöhnen zu lassen – er und seine Ehefrau bedienen die Gäste gemeinsam mit dem sehr freundlichen Personal selbst – der kann vor Ort auch dessen Kochschule besuchen und sich somit einige Tricks und Kniffe für Zuhause mitgeben lassen. Gerne stellt das Personal auch einzelne Rezepte der servierten Speisen bereit. An der hauseigenen Bar des Dunbrody Country House werden nicht nur erstklassige Cocktails ausgeschenkt, sondern auch britische Pubfood-Klassiker, die man nur selten in einer solchen Spitzenqualität serviert bekommen wird. 

Um den Abschied – der in vielen Fällen mit feuchten Augen verbunden ist – zu versüßen, können die Gäste an der Rezeption noch Kevin Dundons selbst gekochte Himbeermarmelade erstehen. Aber Vorsicht – es ist ein Trugschluss, zu glauben, dass das Glas bis zum nächsten Urlaub halten wird!

Auf die Homepage des Luxushotels in Irland gelangen Sie hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.