Dinner Cancelling: Abnehmen durch das Auslassen einer Mahlzeit

Dinner Cancelling ist eine Ernährungsweise oder auch Diätmethode, die auf Nahrungsverzicht basiert. Während die Methode ursprünglich einfach bedeutete, dass man abends nichts mehr isst, wurde diese Diät im Laufe der Zeit wissenschaftlich begründet.

Durch Nahrungsverzicht abnehmen und den Alterungsprozess des Körpers stoppen

Heute ist es beim Dinner Cancelling so, dass sich die Diät nach dem eigenen Tagesrhythmus richtet. Ab einer individuell bestimmten Uhrzeit wird keine Nahrung mehr aufgenommen. So gibt es dann zum Beispiel auch kein Abendessen mehr.

Der Hintergedanke ist dabei, dass dem Körper über Nacht genügend Zeit zur Verfügung gestellt wird, um sich zu regenerieren. Dabei ist es hilfreich, dass der Körper in dieser Zeit keine Energie für die Verdauung benötigt.

Menschen, die diese Praktik ausüben, geht es in erster Linie nicht darum abzunehmen, sondern den Alterungsprozess des Körpers im Sinne eines Anti-Aging von Innen zu verlangsamen. So nimmt man an, dass beim Vorgang der Verdauung freie Radikale gebildet werden, die Schuld sind am Alterungsprozess der Körperzellen.

Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt:

Dinner Cancelling: So wirds gemacht!

1
Beim Dinner Cancelling wird empfohlen, dass zwischen dem letzten Essen vom Vortag und dem Frühstück am Tag darauf, eine Zeit von 14 Stunden liegen sollte.

2
Während der Phase, in der keine Nahrung aufgenommen wird, sollten auch nur Getränke ohne Kalorien aufgenommen werden. Sie sollten also in dieser Zeit zu Kräutertee oder Wasser greifen.

3
Durch die Methode des Nahrungsverzicht ab einer gewissen Uhrzeit kommt es nur zu einer geringen Absenkung der Körpertemperatur, was zur Folge hat, dass sich der Körper besser erholen kann.

4
Ebenso wird durch diese Ernährungsweise eine Unterzuckerung hervorgerufen. Dadurch werden die Hormone Somatromin und Melatonin gefördert. Somatromin steuert das Wachstum und auch die Regeneration unserer Körperzellen. Außerdem soll durch dieses Hormon der Aufbau von Muskeln angeregt werden und dafür im Gegenzug die Speicherung von Fett ausbremsen. Melatonin soll die Funktionen des Körpers während des Schlafes verlangsamen. Der Prozess der Alterung des Körpers wird dadurch ebenso hinaus gezögert.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.