Die Schildbürger – Ein Klassiker als Hörbuch

Wie es genau dazu kam, welche ihrer Schildbürgerstreiche die berühmtesten geworden sind und warum die Bewohner dieser Stadt, von der man heute gerne wüsste, welche es denn nun wirklich war, letztendlich tatsächlich etwas dümmlich wurden, das erfährt man auf zwei CDs.

Man muss schon ein wirkliches Interesse für die alten Geschichten haben, um Gefallen daran zu finden. Grundsätzlich schwankt man beim Zuhören ein bisschen zwischen „Ach ja, klar, so war das" und dem „klassischen" Gähnen. Durchaus gut unterstrichen durch den Sprecher Werner Wawruschka.

In dieser Reihe sind übrigens weitere Klassiker wie Till Eulenspiegel, Onkel Toms Hütte und Robinson Crusoe erschienen und ebenfalls von diesem Jahr: Dracula von Bram Stoker.

Ueberreuter Klassiker: „Die Schildbürger", gekürzte Lesung auf 2 CDs und in 145 Minuten. Sprecher: Werner Wawruschka. Erschienen im Januar 2007 für 9,95 €.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.