Die Liebe hat viele Perspektiven: 2 ausgewählte Romane über die Liebe

„Das Mädchen meines Herzens“ heißt der Roman des wohl wichtigsten bengalischen Autors des 20. Jahrhunderts. Buddhadeva Bose, verstorben bereits im Jahr 1974.

1951 erstmals in Kalkutta erschienen, ist „Das Mädchen meines Herzens“ eine wunderschöne Abhandlung über die Liebe. Der Haupthandlungsstrang ist so einfach wie genial: An einem eisigkalten Winterabend verbringen aufgrund eines Zugausfalls vier Männer die Nacht miteinander.

In einem Warteraum, ausstaffiert lediglich mit Kaffee und Zigaretten. Um sich die Zeit zu vertreiben und inspiriert von einem verliebten Pärchen erzählen sich die vier die Geschichten ihrer ersten Liebe und entführen den Leser damit in fremde Welten. Verzaubert darf man die zarten Bande miterleben, eingepackt in eine wundervoll sensible Prosa und mit viel Nachdenklichkeit erzählt. Man bekommt einen kleinen Einblick in die indisch-bengalische Gesesellschaft und ihre Sitten in der Zeit noch vor dem Zweiten Weltkrieg. Und man macht Bekanntschaft mit wahren Gentlemen. Ein Buch, wie geschaffen für eine kalten Winterabend!

Buddhadeva Bose: Das Mädchen meines Herzens, erschienen als Hardcover bei Ullstein im September 2010, zu haben für 18 Euro unter der ISBN: 978-3550088131.

Ganz anders aber nicht minder gut ist der Roman „Frauenherzen“ aus der Feder von Anne Enderlein und Cornelie Kister, die zusammen unter dem Pseudonym „Ella Glanz“ arbeiten. Ihr Liebesroman beschäftigt sich mit den heutigen Zeiten und betrachtet die Liebe nicht aus männlicher, sondern aus weiblicher Sicht und zwar gleich achtfach.

Hauptperson Monika nimmt ihren vierzigsten Geburtstag zum Anlass, über das Leben und die Liebe nachzudenken und nachdem sie ihre Freundinnen mit einem zwangsverordneten Speed-Dating aufgewühlt hat, bittet sie sie, ihr ihre Lebensentwürfe schriftlich zukommen zu lassen. Die E-Mails und Briefe, die sie daraufhin erreichen, zeugen von der Verschiedenheit der einzelnen weiblichen Personen. In absoluter Ehrlichkeit und Offenheit werden hier die Frauenherzen frei gelegt. Ein Buch, bei dem man ums Nachdenken nicht herumkommen wird!

Ella Glanz: Frauenherzen, erschienen im Oktober 2010 bei Rütten & Loening als Taschenbuch, der Preis liegt bei 14,95, ISBN 978-3352007903.

Eine Meinung

  1. Was ist die wichtigste Lektion, die Sie während hier lernen können, auf der Erde? Liebe und Vergebung. Aber wie wollen Sie die Liebe Teil erhalten, wenn Sie Hass in deinem Herzen haben? Verzeihen Sie. Es klingt so einfach und doch kann es die schwierigste Sache, die Sie in diesem Leben tun kann.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.