Die Buchmesse bloggt mit der Literaturwelt

Es mag auf den ersten Blick etwas verwirren, doch eigentlich ist es ganz einfach. Zehn ausgewählte BloggerInnen schreiben und berichten aus ihrer Sicht über die Buchmesse. Das wird dann im Blog.Literaturwelt veröffentlicht und kommt parallel auch auf die offiziellen Seiten der Frankfurter Buchmesse, allerdings nur das reine Posting ohne Kommentare, denn kommentieren kann mensch weiterhin nur im Blog.Literaturwelt. Daher werde ich wohl nach wie vor beim „Original“ vorbeigucken und dort lesen, was die KollegInnen da so alles über die Buchmesse zu schreiben haben.

Auf der Messeseite heißt es unter „Sofort und jeden Tag: Die Buchmesse-Blogger berichten“:
„…sie haben unterschiedliche Interessen, unterschiedliche Berufe und unterschiedliche Perspektiven auf die Großveranstaltung der Buch- und Medienbranche. Doch egal ob Autor oder Buchhändlerin, Studentin oder IT-Experte, eines haben sie dennoch gemeinsam: Sie lieben Bücher und Literatur. Lesen Sie nach, was die Blogger auf ihren Streifzügen durch die Messehallen alles entdecken, was sie beeindruckt und wie sie ganz persönlich die Buchmesse erleben.“

Das Geheimnis um die zehn offiziellen MessebloggerInnen, „das Messeteam“, ist nun auch gelüftet, einige waren ja schon bekannt. Die illustre Auswahl verspricht eine recht gemischte Sicht auf die Messe, mal sehen, ob ich sie alle für ein Gruppenbild mit Dame(n) zusammenbekomme:

  • Oliver Gassner, „Der Journalist“, Koordination http://typo.twoday.net
  • Momo Evers, „Die Lektorin“, http://www.haus-der-sprache.de
  • Andrea Diener, „Die Stundetin“, http://gig.antville.org
  • Mike Schnoor, „der eine ITler“, http://sichelputzer.de
  • Robert Basic, „der andere ITLer“, http://basicthinking.de/blog
  • Alexander Müller, „Der Phantast“, http://molochronik.antville.org
  • Alban Nikolai Herbst, „Der Autor“, http://albannikolaiherbst.twoday.net
  • Louisa Gauditz, die „Buchhandels-Auszubildende“, (bloggt ‘privat’ bei den “Lokalisten”)
  • Jürgen ‘Remington’ Matthes, „Der Bücherwurm“, http://remington.twoday.net
  • Anne Eckert, „Die Buchmesse-Insiderin“, http://www.buchmesse.de/blog

Ach ja, erkennen könnt ihr die offiziösen MessebloggerInnen daran, daß sie ein rotes T-Shirt eines Sponsors tragen, auf dem vorne „Ich blog das!“ steht.

blog.literaturwelt.de
www.buchmesse.de/blog

2 Meinungen

  1. Jetzt wo du es erklärst hab ich es auch verstanden 😉 Danke 😉 Den Terin mit Damen haste ja jetzt…

  2. jo, dank dir recht herzlich!obwohl ich ja davon ausgegangen bin, daß der große organisator dafür verantwortlich ist, eh alles weiß und mir auf der messe vielleicht noch die ein oder andere frage beantworten könnte … 😉

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.