Die Bon Jovi Live DVD im Madison Square Garden New York

Warum es für Bon Jovi so wichtig war im Madison Square Garden zu spielen erklärt sich einerseits aus der Bandgeschichte selbst, andererseits aber auch aus der Herkunft der vier Musiker. Die nennen nämlich das nahe New Jersey ihre Heimat und da ist der „Garden“ so etwas wie der Himmel auf Musikererden. Damit alle Fans an dem fulminanten Auftritt teilhaben können, ließen die Rocker das Konzert mit 23 HD-Kameras filmen. Die Bon Jovi DVD erscheint deswegen am 20.11. nicht nur im normalen DVD Format, sondern auch in Blue-Ray.

Bon Jovi DVD – die Playlist

In „Live from Madison Square Garden” performen Bon Jovi ihre gesamten Highlights aus 25 Jahren Bandgeschichte. Neben Hit’s wie „It’s my Life“, „Keep the Faith“ „Have a nice day“ und „Bed of Roses“ ist auch ein ganz besonderer Coversong auf der Bon Jovi DVD zu finden: Die Ballade „Hallelujah“ von Leonard Cohen, die Cohen selbst als seine Lieblingsversion unter den unzähligen Coversongs seines Hits bezeichnete, sorgt für Gänsehaut.

Blue-Ray Version von Bon Jovi

Neben der normalen DVD wird es wie gesagt auch die Blue-Ray Version des Madison Square Garden Konzerts von Bon Jovi geben und auf der sehen die Fans Bonusmaterial deluxe: Die von Paul Griffin produzierte Bon Jovi Dokumentation „When we where beautiful“.

Darüber hinaus dürfen sich Fans auch auf die neue Tour freuen. Das Album „Circle“ ist gerade erschienen und soll im nächsten Jahr u.a. in der Londoner O2-Arena vorgestellt werden.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.