Die Blowholes in Australien: Kiama, Carnavon und weitere

Blowholes sind Wellen, die an der Küste auf riesige Felsvorsprünge treffen, in denen sich durch den hohen Wasserdruck Höhlen gebildet haben.

In einigen Fällen haben diese Risse oder Löcher, durch die sich das eingetretene Wasser der Wellen seinen Weg nach außen bahnt. Es ist ein wahres Naturphänomen. Riesige Wassermengen werden wie Lava bis zu 20 Meter in die Luft geschleudert und bilden eine gigantische Wasserfontäne.

Wo finden Sie Blowholes in Australien?

Es gibt mehrere dieser Blowholes in Australien, eines davon befindet sich 75 Kilometer nördlich von Carnavon in Westaustralien. Erst im Jahre 1911 wurden diese in den Weiten des Landes entdeckt und zu einer beliebten Touristenattraktion. Erreichbar sind die Blowholes von Carnavon über den North West Coastal Highway. (Nicht über die Bibbawarra Bore Tracks, wie es vielleicht der Karte nach den Anschein macht.)

Blowholes in Tasmanien

Auch in Tasmanien kann man dieses Naturschauspiel beobachten. An der Küste der Peninsula Tasman befindet ein weiteres Blowhole. Die außergewöhnlichen Felsformationen, gezeichnet von Erosion der letzten Jahrtausende, bieten ein perfektes Wirkungsfeld für die natürliche Sehenswürdigkeit. Das „Atemloch“ der Höhlen fungiert wie ein Druckkompressor und bläst die Wassermassen wie eine Fontäne in den Himmel.

Hier kann man sehen, wie das Blowhole in Kiama in Aktion aussieht:

[youtube bFtJn4IsmVI]

An der Küste von New South Wales in Kiama können Sie ebenfalls einem dieser Naturschauspiele beiwohnen. Die hier genannten werden sicher nicht die einzigen Blowholes sein, aber informieren Sie sich einfach vor Ihrem Urlaub, ob auch in Ihrer Nähe eines dieser Naturspektakel zu bestaunen ist.

Worauf Sie achten sollten: Unterschätzen Sie nicht die Gewalt der Wassermassen und informieren Sie sich vorher genau, von wo aus Sie den sichersten und besten Abstand zum Blowhole haben.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.