Deutschland – Elfenbeinküste: Startaufstellung

Das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Chile, das am zurückliegenden Samstag hätte stattfinden sollen, wurde aufgrund des tragischen Todes von Robert Enke abgesagt. Auch knapp eine Woche nach dem Selbstmord der Nationaltorwarts ist an Alltag in der Fussballwelt noch nicht zu denken, zumindest im deutschen Fussball nicht.

Deutschland – Elfenbeinküste: wichtiger Test in Hinblick auf die WM 2010

Die Wahl auf die Elfenbeinküste als Testgegner ist nicht ohne Hintergedanken erfolgt. Die Afrikaner gelten momentan als eine der spielstärksten Mannschaft auf dem Kontinent und waren schon bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland als sehr stark eingestuft worden. Querelen im Team verhinderten dort jedoch ein befreites Aufspielen, was letztendlich in einer enttäuschenden Leistung gipfelte. Jetzt, drei Jahre später, ist das Team um ihren Superstar Didier Drogba gereift und wird für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw eine grosse Herausforderung in Hinblick auf die WM 2010 darstellen. Die Mannschaft muss dabei auf Miroslav Klose und Ballack verzichten. Während man bei Klose Vorsicht aufgrund der Schweinegrippe-Erkrankung seiner Kinder walten lässt, laboriert der Kapitän an einer Kniereizung.

Deutschland – Elfenbeinküste: Startaufstellung

Deutschland: Wiese – Beck, Mertesacker, Westermann, Lahm – Hitzlsperger, Gentner – Schweinsteiger, Özil, Podolski – Kießling

Elfenbeinküste: Zogbo – Eboué, Demel, Touré, Boka – Zokora – Yaya Touré, Romaric – Keita, Kalou – Gervinho

Anstoss: 20.45 Uhr in der Veltins Arena auf Schalke

Die ARD übeträgt das Spiel live.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.