Der neue Opel Zafira kommt 2011

Der Opel Zafira C wird sechs Jahre nach der letzten Neuerung des Familienvans noch einmal runderneuert. Wann er genau auf der Bildfläche erscheinen wird, ist noch unklar, aber die Zeichen stehen günstig für eine Produktion, die sich im Anschluss an die Paris Motor Show im Oktober 2010 ergeben wird. Hier soll der neue Opel Zafira vorgestellt werden – zur IAA hatte man es in Rüsselsheim wohl nicht mehr geschafft.

Opel Zafira: Familenvan in neuer Auflage

Der Familienvan im neuen Gewand wird dann ab 2011 erhältlich sein, unter Umständen bereits im Frühjahr. Die Neuauflage wird sich dann in einigen wesentlichen Dingen von den Vorgängern unterscheiden, besonders in Bezug zu seiner Länge. Mit 4,69 Metern ist der Opel Zafira C gute 20 Zentimeter länger als die Version von 2005 und kann sich somit zwischen den Familienautos von Volkswagen und Ford platzieren.

Dieser zusätzliche Platz wird sich vor allem in puncto Beinfreiheit und Komfort auswirken, wozu auch die Verbesserung des Sitzsystems verhilft. Die Flex 7 Sitze sind noch leichter und individuell anpassbar, die hinteren beiden Reihen der insgesamt sieben Plätze lassen sich mit wenigen Handgriffen in den Boden des Fahrzeugs versenken, um so für noch mehr Stauraum zu sorgen.

Nicht auf der IAA, dafür aber in Paris

Das Design des neuen Zafiras gibt sich klassisch einerseits, andererseits orientiert es sich auch an anderer, aktuelle Opel-Optik: So wirkt die Frontansicht wie auf den Ampera abgestimmt, während sich der Rest des Pkw an den Astra gemahnt. Dabei wird der Wagen etwas schwerer sein als gewohnt, im Verbrauch soll er aber deutliche Vorteile haben. In etlichen Motor-Varianten zwischen dem 1,4 Benziner und dem Diesel 2,0 CDTI soll die Leistung entsprechend zwischen 120 und 160 PS liegen. Auch eine Erdgas-Fassung wird es dann geben.

Der Preis, den man erwarten kann, wenn der Opel Zafira C in Serie geht, soll sich noch unterhalb der 20.000 Euro Grenze bewegen.

Weiterführende Links:

http://www.opel.de/shop/cars/zafiranew/index.act


Eine Meinung

  1. Wird auch Zeit, dass der Safira mal runderneuert wird. Schließlich ist er als Familien-Van durchaus beliebt. Der Opel Zafira C wird da sicherlich eine gute Alternative werden. Ich freue mich jedenfalls drauf.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.