Der Goldsparplan: Schutz vor Krisenzeiten?

Machen Sie es einfach Dagobert Duck nach und sparen Sie physisches Gold an. Wie dabei ein Goldsparplan helfen kann, ist schnell erzählt, denn nicht jeder hat die finanziellen Möglichkeiten bei der Hand und möchte trotzdem etwas für seine Altersvorsorge machen. In Gold zu invetsieren, sollte in diesem Fall dem Motto des steten Tropfens höhlt den Stein folgen und der Anleger hierbei langfristig immer wieder investieren. Wie das ganz genau geht mit den Goldsparplänen, hier!

Einen Goldsparplan anlegen: Was heißt das?

Einen Goldsparplan anlegen heißt, dass man regelmäßig einen gewissen Goldbetrag investiert und das Gold in physischer Form wird im Rahmen des Goldsparplans sicher in einem Tresor einer Bank verwahrt, was man ja aus Filmen kennt. In Form von monatlichen Ratenoder per Lastschrift oder Überweisung leisten die Anleger dabei die Zahlungen. Später ist es in Deutschland erlaubt, das angesammelte physische Gold zu verkaufen oder von der Bank aushändigen zu lassen. Asien erlaubt dahingegen auch einen vorherigen Umtausch der angesammelten Beträge in Goldschmuck auszuzahlen.

Der Goldsparplan: Die Kosten

 

Natürlich fallen auch hier Kosten bei dieser Anlageform an: Die Abschlusskosten für den Sparplan und den Erwerb des Goldes mit einer gewissen Steuerabgabe. Die jeweilige Bank oder der Verwalter muss natürlich auch bezahlt werden. Um hier richtig beraten zu werden, sollten Sie sich immer zunächst einen guten Überblick über die Deutsche Börse und den aktuellen Kurswert von der Investition „Gold“ machen und entsprechende Ratgeber und Infos zum Thema Gold als Kapitalanlage konsultieren. Möglich ist das zum Beispiel auf http://www.tagesgeld.info/ratgeber/goldsparplan/.

Warum Goldsparpläne wahres Gold wert sind

Gold ist seit jeher bekannt für seinen stabilen Marktkurs – ist also gefeilt gegen nahezu jede Wirtschaftskrise und auch Inflation, da der Wert von Gold konstant bleibt. Gold ist – durch die mit anderen Anlagen verglichen geringe Korrelationsrate – sehr gut für eine Diversifizierung des Vermögens geeignet und verspricht also ein geringes Anlagerisiko mit einer guten Gewinnspanne.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.