Der FC Bayern München schlägt Paris Saint-Germain

Im Champions League Rückspiel gegen die Milliardentruppe Paris Saint-Germain konnte sich der FC Bayern München seine Ehre endlich zurückerspielen. Damit scheint auch die Ehre der Bundesliga ein wenig wiederhergestellt worden zu sein…


Sichtlich angesäuert stapfte Neymar am Dienstagabend kommentarlos nach dem Spiel durch die Interviewzone. So hatte sich der teuerste Spieler der Welt seinen Besuch in München sicherlich nicht vorgestellt.

„Wir sind schon noch der FC Bayern München!“

Vor zehn Wochen wurde der deutsche Rekordmeister beim 0:3 gegen Paris noch vorgeführt. Doch diesmal kombinierten die Münchner schnell, schnörkellos und vor allem erfolgreich. Und gleich klingen die Töne der Bayern wieder ganz anders: „ Alle tun so, als hätte Paris irgendeinen Zaubertrank. Natürlich haben sie in der Offensive sehr guter Spieler aber man sollte mal ein wenig runter vom Gas, wenn es darum geht, andere Mannschaften so hoch zu heben. Denn wir sind schon noch der FC Bayern!“ sagte Thomas Müller sichtlich amüsiert nach dem Spiel gegen Paris.

Dass der FC Bayern München immer noch ein Team von Weltklasse ist, merkten die Franzosen bereits nach Lewandowskis 1:0 nach nur acht Minuten. Als kurz vor der Halbzeit dann auch noch Tolisso zum 2:0 köpfte, schien der Gruppensieg sogar doch noch möglich. Der war aber spätestens nach Paris zwischenzeitlichen 2:1 durch Mbappé nicht mehr realistisch.

Aber: mehr als diesen einen Anschlusstreffer der Milliardentruppe ließ der FC Bayern München nicht zu. Das musste sogar der Gegner neidlos anerkennen: „Ich finde, dass die Abstände bei den Bayern wieder stimmen. Man merkt, dass sie wieder als Mannschaft auf dem Platz stehen. Ich denke niemand, weder die Bayern noch andere Mannschaften, haben den FC Bayern München abgeschrieben. Dafür sind sie einfach zu stark besetzt!“ sagte Julian Draxler beeindruckt nach dem Spiel. Vor allem das 3:1, wieder durch Tolisso, war ein Ausrufezeichen unter die Champions League Ambitionen der Münchner. Bei der Achtelfinals-Auslosung am kommenden Montag drohen jetzt allerdings Gegner wie Manchester City oder der FC Barcelona.

Zumindest aber weiß der internationale Fußball Zuschauer jetzt: Der FC Bayern München ist wieder da und kann jeden Gegner schlagen!

Video: YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=-d3vrWScBik)
Foto: Screenshot aus Video

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.