Dattel-Mandel-Schoko Kekse

Datteln sind vor allem im Orient eine beliebte Zutat in Gebäck oder auch in pikanten Speisen. Hierzulande kennt man sie vor allem in der getrockneten Variante als kleinen Snack für zwischendurch oder in Speck umhüllt als leckere Vorspeise beim Spanier. Die natürliche Süße der Dattel jedoch eignet sich hervorragend als Grundlage für zahlreiche Keks-Rezepte. Da Datteln geschmacklich sehr gut zu Mandeln passen und Schokolade sowieso Bestandteil jedes richtig guten Kekses sein sollte, ist das folgende Rezept eine Krönung für Fans von natur-süßem Gebäck. Und wer so gar kein Schokoladen-Fan ist, kann die Glasur auch einfach weglassen.

Dattel-Mandel-Schoko Kekse: Die Zutatenliste

Zutaten für Dattel-Mandel-Schoko Kekse

  • 200 g Mandeln
  • 100 g Datteln
  • 2 EL Orangeat
  • 12 EL Stärkemehl
  • 4 Eiweiß
 

  • 200 g flüssiger Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Schokoladenglasur

 

Dattel-Mandel-Schoko Kekse: Die Zubereitung

1
Legen Sie für die Schoko Kekse mit Datteln als erstes ein Backblech mit Backpapier aus.

2
Schlagen Sie das Eiweiß mit Zitronensaft und 100 g Honig steif. Geben Sie den restlichen Honig dazu, bis eine schaumige Masse entstanden ist.

3
Hacken Sie die Datteln und die Mandeln fein, fügen Sie diese zusammen mit dem Stärkemehl, dem Orangeat und dem Vanillezucker zu der Eiweißmasse hinzu. Vermischen Sie alles gründlich.

4
Setzen Sie nun kleine Häufchen auf das Backblech, das geht am besten, indem Sie zwei Teelöffel verwenden. Backen Sie die Kekse im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten lang bei 180° Celsius, bzw. solange, bis die Kekse goldgelb sind.

5
Lassen Sie die Dattel-Kekse gut abkühlen und bereiten Sie währenddessen die Schokoglasur nach Packungsanleitung zu.

6
Tunken Sie die abgekühlten Kekse in die Glasur und lassen Sie diese auf einem großen flachen Teller trocknen.

7
Bewahren Sie die Kekse am besten in einer Keksdose auf, so bleiben sie schön saftig. Legen Sie zwischen einzelne Keksschichten am besten eine Schicht Backpapier. Die Kekse halten sich etwa 2 Wochen. Servieren Sie die Kekse nach Belieben mit Kaffee, Tee oder heißer Schokolade.

8

Varianten

Statt Mandeln können Sie auch andere Nüsse verwenden. Sie können die Kekse auch mit 1 EL Kakao oder mit 1 EL Mandellikör (Amaretto) bzw. einem entsprechenden Backaroma verfeinern.

  Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.