Das Globe Theatre in London: Geschichte und heutige Nutzung

In einem hölzernen „O“ fand damals Weltgeschichte statt, denn hier wurden die Stücke des wohl größten Dramatisten Ur-aufgeführt und sogar von der Queen applaudiert.

Globe Theatre London – Der Geist des Originals bleibt bestehen

Ausgerechnet Shakespeares Theaterkompanie, „The Lord Chamberlain“s Men“ hat das Paradebeispiel an Bühnenkunst im Jahre 1599 gebaut, keine 15 Jahre überlebte es den rüden Ton im damaligen England, denn schon 1613 fiel es den Flammen zum Opfer.
Das Globe Theatre London, das man heute besuchen kann, ist eine Kopie, die ca. 230m vom Originalschauplatz gebaut wurde und nicht genau weiß, ob sie nun den genauen Shakespeare-Maßen entspricht oder nicht, dem Geist entspricht sie aber sicherlich.

Die Bühne des Globe Theatre London war damals mit diversen Falltüren versehen und besaß auch mehrere Stockwerke, etwa für ein Orchester oder herzergreifende Liebesszenen, in denen ein hoffnungslos verfallener Romeo seiner geliebten Julia das Herz anbot.

Den Brand gab es übrigens in leidenschaftlicher Schauspielerei, als eine Kanone, zugehörig zur Tragödie „Henry V“, aus Versehen das Ziel verfehlte und den Saal in Brand steckte. Ganz entgegen des tragischen Regelwerkes überlebten jedoch alle Zuschauer, als auch die Schauspieler.

Theater im Sommer – mit oder ohne Regen

Jährlich kann man auch heute noch von April bis Oktober die Stücke moderner Autoren oder des Meisters selbst erleben, die Wahl, ob man sich dekadent und überdacht in die Gallerie setzt, oder doch lieber unter freiem Himmel im „Pit“ auf die Bühne hinauf sieht, ist jedem selbst überlassen.

Dazu sei jedoch ein Zitat von William heran gezogen: „Die Liebe des Himmels, macht einen himmlisch“. 

Weiterführende Links

Eventkalender zum Globe Theatre London: http://www.shakespeares-globe.org/calendarofevents/whatsonattheglobe/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.