Citroën Jumpy electric 2020 im Handel

Zunächst wird 2020 ein rein elektrischer Citroën Jumpy auf den Markt kommen, 2021 folgt ein rein elektrischer Citroën Berlingo Kastenwagen. Bis zum Jahr 2025 soll die komplette Modellpalette − leichte Nutzfahrzeuge ebenso wie Pkw − in einer elektrifizierten Version verfügbar sein.

Der Citroën Jumpy ist mit großem Ladevolumen vielseitig nutzbar. Die beiden neuen, branchenspezifischen Versionen „Worker“ für Baustellentransporte einschließlich gesteigerter Bodenfreiheit, Unterfahrschutz, Grip Control und „Driver“ für Vielfahrer mit diversen Assistenzsystemen für Komfort und Sicherheit ergänzen das Angebot. Um die Mobilität von Gewerbetreibenden in urbanen, aber auch in ländlichen Gebieten zu gewährleisten, wird Citroën 2020 dem Portfolio eine rein elektrische Variante des Jumpy hinzufügen. Jener Citroën Jumpy electric soll dann zur neuen Benchmark für Elektro-Kompaktvans avancieren.

Citroën Jumpy electric macht Greenwashing leicht

Der Citroën Jumpy electric geht keinerlei Kompromisse in Sachen Leistung, Komfort und Sicherheit ein. Bei verringerten Betriebskosten bietet er vergleichbare Nutzlast wie bei den Versionen mit Verbrennungsmotor; zudem muss sich der Halter keine Gedanken über Fahrverbote machen. Fahrten in Umweltzonen werden ob der lokalen Emissionsfreiheit permanent möglich sein, sodass Gewerbetreibende oder Auslieferungsfahrer unverändert zu ihren Kunden gelangen können. Darüber erlaubt der elektrische Citroën Transporter gewerblichen Nutzern, ein positives Image in puncto Umweltbewusstsein zu vermitteln.

Citroën bietet zwei Typen des Elektro-Vans an

Die elektrische Version des Citroën Jumpy basiert auf der PSA-eigenen Multi-Energy-Plattform EMP2 und wird in zwei Reichweiten angeboten. Die Batteriekapazität von 50 kWh erlaubt 200 km im WLTP-Zyklus, die 75-kWh-Batterie gestattet 300 km im WLTP-Zyklus. Damit wird das Gros der Gewerbetreibenden ihre alltäglichen Aufgaben erledigen können, ohne sich über die Reichweite ihres Citroën Jumpy electric Gedanken machen zu müssen. Vielmehr genießen sie hohen Komfort und absolute Laufruh, sind weder Vibrationen noch Geräuschen vom Antriebsstrang ausgesetzt. Das sofort verfügbare Drehmoment erlaubt – typisch für Elektroautos – kommodes Fahren ohne Gangwechsel.

Bild: ©CITROËN Deutschland GmbH


Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.