Chiptuning für den Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake

Der extravagant Mercedes CLA 45 AMG richtet sich an alle, die einen Sportkombi gegenüber der normale A-Klasse bevorzugen. Wer einen Extraschuss Power wünscht, findet bei performmaster ein Chiptuning-Modul.

 

 

Der Chip steigert bei allen Mercedes CLA 45 AMG den Output von 360 PS/265 kW und 450 Nm auf 410 PS/302 kW sowie 530 Nm. Damit liegt nach dem Mercedes Tuning des schwäbischen Leistungsprofis auch wesentlich mehr Dampf an als bei den jüngst überarbeiteten A 45 AMG- Fahrzeugen (381 PS/281 kW und 475 Nm). Darüber hinaus hat performmaster die elektronisch begrenz limitierte Spitzengeschwindigkeit von 250 auf 280 km/h erhöht. Durch „Made in Germany“ sowie TÜV-Zulassung befindet sich der Kunde beim PEC Tuning-Modul stets auf der sicheren Seite. Außerdem bewirkt die Leistungssteigerung dank enormem Fahrspaß, dass Alltagssorgen ganz fix im Rückspiegel verschwinden. Wer den A45 AMG mit Schrägheck hat, muss auch nicht leer ausgehen: Auch für diesem 45 AMG-Mercedes hält performmaster ein PEC Tuning-Modul mit identischen Eckdaten parat.

performmaster_PEC_Tuning_Modul_Motorraum

Keine Sorgen im Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake

„Wir sind das Projekt PEC Tuning-Modul mit 27 Jahren Erfahrung, modernsten Computerverfahren und einem Hochleistungsprüfstand angegangen“, teilte performmaster-Chef Udo Heinzelmann mit. Die standardisierte Installation schließt Einbaufehler quasi aus: Kein Kabel muss gekappt werden, es reichen drei Anschlussleitungen mit OEM-Steckern. Eine komplette Rückrüstung des Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake lässt sich jederzeit bewerkstelligen, wobei das Plüderhausener Unternehmen seine Seriosität durch lückenlose Dokumentation betont. Nach dem performmaster-Eingriff gibt’s für das PEC Tuning-Modul ein Garantie-Versprechen über 24 Monate oder 100.000 Kilometer auf die Motor-Getriebe-Einheit ab Erstzulassung. Im Schadensfall sorgen weder Betragsobergrenze noch Nachweispflicht eines Kausalzusammenhangs für weiteren Ärger.

performmaster_CLA_45_AMG_1

performmaster möbelt nicht nur A 45 AMG und CLA 45 AMG auf

Nicht nur für den Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake, sondern für alle aktuellen AMG-Modelle ist ein PEC Tuning-Modul von performmaster verfügbar. Bei A 45, CLA 45 und GLA 45 AMG legt die Leistung von 360 PS/265 kW auf 410 PS/302 kW, das maximale Drehmoment von 450 auf 530 Nm zu. Die ohnehin kraftstrotzenden G 63, GL 63 und ML 63 AMG werden von erfahren einen Zuwachs von 557 PS/410 kW und 720 Nm auf 645 PS/474 kW und 850 Nm gedopt. CLS 63, E 63 und S 63 AMG erfahren sogar einen Zuwachs auf 702 PS/516 kW sowie glatte 1000 Nm. Dies gilt auch für auch 4Matic-Varianten, S-Modelle und Fahrzeuge mit werkseitigem Performance-Paket. Die Mercedes Sportwagen AMG GT und GT S werden von 462 PS/340 kW und 600 Nm beziehungsweise 510 PS/375 kW und 650 Nm einheitlich auf 612 PS/450 kW sowie 780 Nm getunt.

performmaster_PEC_Tuning_Modul

Bilder: ©performmaster GmbH

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.