Cajun: die 10 besten Gerichte der französisch-amerikanischen Küche

In der Region Lousiana ist das bekannteste Gericht das Gumbo, ein Eintopfgericht als Mischung aus Fisch- und Fleischzutaten, das angedickt und kräftig gewürzt zu Reis serviert wird. Die Nähe zum Mississippi bewirkt viele Rezepte mit Fisch und Flußkrebsen.

Cajun Küche: Die Top 10

1

Gumbo

Der Fischeintopf wird aus Gemüsegrundlagen, Fisch und Geflügel angerichtet und köchelt im Unterschied zur Boullaibaisse mehrere Stunden vor sich hin. Okra und Sellerie, wie auch die Bindung mit brauner angebratener Mehlschwitze, sind wichtige Bestandteile des Gumbos.

2

Jambalaya

Ähnlich wie die Paella wird Jambalaya als Reisgericht ebenfalls länger geschmort. Okra und Sellerie, Zwiebeln, Hühnerfleisch und – falls vorhanden – Meeresfrüchte werden hinzugefügt und mit dem Reis eingekocht. Die kreolische Küche serviert das Jambalaya mit Tomatensauce statt Tabasco.

3

glasierte Süßkartoffeln

Die Kartoffelscheiben werden im Ofen mit Zucker, Zimt und Butter in einer geschlossenen Form gebacken. Etwas Orangensaft rundet den weichen Geschmack ab. Wer es lieber knuspriger hat, läßt die letzten Minuten den Deckel weg. Dies ergibt eine typische Beilage der kreolischen Küche.

4

Hühnchen Cajun

Marinierte Hühnerschenkel vom Grill, die über Nacht in einer typischen Cajun-Würzmischung ziehen, schmecken süßlich scharf. Die Gewürze Thymian, Knoblauch, Cayenne-Pfeffer sowie Kreuzkümmel und Rosenpaprika geben die gewohnte Schärfe.

5

Garnelen

Die Garnelen werden in einem Zwiebel-Knoblauch Bett in der Pfanne gebraten, etwas Paprika und die Cajun-Gewürzmischung runden den Geschmack ab. Mit Sahne den Fond als Sauce verfeinern und mit viel Petersilie servieren.

6

Cajun Gewürzmischung

Als Grundlage zur Marinade ist die Gewürzmischung das A und O der kreolischen Küche. Weißer und schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer, Knoblauch-, Senf und Zwiebelpulver sowie Thymian und Fenchel gehören zu den Zutaten. Wichtig: den Kreuzkümmel nicht vergessen!

7

Dirty Rice – Dunkler Reis

Das Reisgericht wird mit Hühnerleber dunkel gebraten und mit Paprika, Zwiebel und Sellerie sowie weiteren Hühnerklein weiter eingekocht.

8

Callalousuppe

Die Spinatsuppe mit Shrimps ist der kreolischen Küche eng verwandt. Mit Kokosraspeln verfeinert, schmeckt sie besonders fein.

9

Lousiana Cake

Der Pekannuß-Kuchen mit Calvados Sahne gehört zu den beliebtesten Nachspeisen. Mit Birnen und Nüssen gebacken, mit Calvados getränkt und mit Sahne serviert, ist er ein warmes Dessert.

10

Gebackener Kürbis

Die Kürbisscheiben mit der Cajun-Marinade im Ofen weich backen, mit viel Petersilie servieren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.