Burgund: Hotels, Ferienhäuser und Sehenswürdigkeiten

Das kulturelle Erbe Burgunds ist groß und vielseitig. Im Mittelalter gab es hier mehr Klöster als in jeder anderen Gegend Frankreichs und unter Philippe le Bon, dem Guten, erlebte Burgund eine wahre Blütezeit der Kunst.

Burgund Sehenswürdigkeiten

Typisch für Burgund’s Sehenswürdigkeiten sind die bunten Ziegeldächer, die sich beispielsweise in Dijon finden lassen. Um die burgundische Hauptstadt zu erkunden, folgen Sie am besten dem „Parcours de la Chouette“, dem Eulenweg, der sie mit in den Boden eingelassenen Pfeilen einmal durch das ganze Zentrum führt. Im Herzen dieser Bischofs- und Universitätsstadt befindet sich der herzogliche Palast, der Palais des Ducs, in dem sich unter anderem das Musée des Beaux Arts befindet.

Wer die 316 Stufen des Turms Philippe-le-Bon erklimmt, erhält außerdem einen Ausblick auf die malerischen mittelalterlichen Gässchen Dijons. Ein weiteres Kleinod der Stadt ist die gotische Kirche Notre-Dame. Die in ihre Seitenwand eingemeißelte Steineule soll Glück bringen, wenn man sie mit der linken Hand berührt und währenddessen der kleinen Drachenfigur am Fenster den Rücken zukehrt.

Auch andere Städte Burgunds sind einen Abstecher wert. So befindet sich zum Beispiel in Beaune das Hôtel-Dieu, ein 1443 errichtetes Krankenhaus, in dem Alte, Behinderte und Kranke Zuflucht fanden.

Berühmt ist Burgund für seine Klöster. Wer kennt nicht die Abtei von Cluny, von der im Mittelalter die bedeutendste Klosterreform des Abendlandes ausging? Oder das ökumenische Zentrum von Taizé, in das junge Menschen aus aller Welt pilgern? Mindestens ebenso sehenswert sind auch das Kloster von Cîteaux, Ursprung der Zisterzienser, oder die beiden zum Weltkulturerbe gehörenden Abteien Vézelay und Fontenay.

Doch auch die weltliche Architektur ist in Burgund nicht zu kurz gekommen. Für gemütliche Ausflüge bieten sich die von weiten Parkanlagen und Wassergräben umgebenen Renaissanceschlösser Sully und Tanlay ebenso an wie die ehemalige Festung Bussy-Rabutin.

Burgund: Hotels und Ferienwohnungen finden

Informationen über Hotels und Ferienwohnungen in Burgund finden Sie am schnellsten im Internet auf der Homepage der Touristeninformation Dijon oder der Touristikseite der Region Burgund. Dank einer Suchmaschine kann man ganz auf seine persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Unterkünfte finden.

Ob im Zentrum Dijons oder lieber im Grünen, ob ein Hotel mit 4 Sternen, Klimaanlage, Schwimmbad und Bibliothek oder doch lieber eine Ferienwohnung mit Kamin – hier können Sie ganz individuell innerhalb von wenigen Sekunden ihre Wunschunterkunft finden. Der einzige Nachteil: im Internet sind oft keine Preise angegeben. Kleine Flaggen neben den Telefonnummern der Hotels und der Vermieter geben jedoch an, welche Sprachen das Personal beherrscht. Viele von ihnen sprechen Deutsch oder Englisch, also trauen Sie sich und rufen einfach an.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.