BMW Open 2010: Internationales Tennisturnier in München

Die BMW Open 2010 sind nicht nur das erste Sandplatzturnier in diesem Jahr, sie feiern auch mehrfaches Jubiläum. Im Jahr 1900 fand die erste Meisterschaft im Tennis in Bayern statt und wurde seitdem 95 Mal durchgeführt.

Vor genau 80 Jahren zog das Turnier, das zuvor auf Gras gespielt wurde, auf den bis heute beibehaltenen Austragungsort am Englischen Garten. Seit 1949 musste das Tennisturnier nur zweimal abgesagt werden und so ergibt sich in diesem Jahr nicht nur die 95. Internationale Tennismeisterschaft, sondern für das Turnier für 2010 auch das Sechzigste Netto-Jubiläum nach dem Krieg.

Die BMW Open 2010 präsentieren viele internationale Tennisstars

Gastgeber ist wie in jedes Jahr der Münchner Tennis- und Turnierclub MTTC Iphitos München e.V. 1987 wurden die Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern zum ersten Male von der BMW AG präsentiert, der Name hat seitdem Bestand und lautet vollständig „BMW Open by FWU Retakaful 2010“.

Etliche Stars auf dem Tennisplatz können auch in diesem Jahr wieder erwartet werden. Unter anderem haben sich Fernando Gonzales, Nicolas Kiefer,  Mikhail Youzhny, Andreas Beck, Philipp Petzschner, Simon Greul und Michael Berrer bei Turnierdirektor Patrik Kühnen angekündigt.

Daneben wird es auf dem Center Court auch ein Wiedersehen geben mit Tomas Berdych und Philipp Kohlschreiber, Marin Cilic und Marcos Baghdatis – und Emilio Alvarez, der sich am Turniersonntag auf dem Platz einfinden wird, um eine akrobatische Tennisshow mit aus dem Zirkus entlehnten Elementen vorführen wird.

Das internationale Tennisturnier kann dieses Jahr viele Jubiläen feiern

In der Tat ist auch der Rest des Rahmenprogramms neben den aufregenden Matches ebenso spannend: Mit Familientagen, dem Kids Day, der Players Party und eine Verlosung eines BMW 3er Cabrio sorgen für Abwechslung abseits der Turnierspiele.

Die BMW Open 2010 finden traditionell auf den Tennisanlagen des MTTC Iphitos am Aumeisterweg 10 statt. Das internationale Tennisturnier wird vom 1. Mai bis zum 9. Mai 2010 ausgetragen werden. Weitere Infos hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.