Cahir Castle in Irland: Besichtigung und Geschichte der Burg

In der kleinen irischen Stadt Cahir befindet sich das gleichnamige Castle, auf einer felsigen Insel im Fluss Suir gelegen. Viele Wanderer aus der bergigen Landschaft im Umland Cahirs nutzen die Gelegenheit, um das imposante Bauwerk zu besichtigen.

Eroberung und Geschichte des Cahir Castle

Um 1150 ließ die Familie der O’Briens of Thomond die aus dem 3. Jahrhundert stammenden Grundsteine des Cahir Castle zum herrschaftlichen Bau umwandeln. Allerdings erhielt die Festung erst zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert ihre bis heute erhaltene normannische Struktur und Prägung.

Besondere Berühmtheit erlangte das Cahir Castle durch seine Eroberung im Jahr 1599. Der 2. Earl von Essex, Robert Devereux, belagerte die Burg über ein Jahr hinweg. Dann eroberte James Butler den Familiensitz zurück.

1961 schließlich verstarb der letzte Lord Cahir und die Burg wurde zum Staatsbesitz erklärt. Davon profitieren die Iren und Touristen, die das Schloss nun ohne Einschränkungen besichtigen können.

Cahir Castle und seine defensive Architektur

Auffallend ist zunächst die imposante defensive Architektur des Cahir Castle. Das Mauerfundament ist ausgesprochen massiv und bildet einen interessanten Unterschied zu anderen Burgen Irlands. Gleiches gilt für die Anordnung der Innenhöfe in Form einer Dreiteilung in einen inneren, mittleren und äußeren Hof. Schießscharten und Pechnasen an den Mauern sollten Feinde in die Flucht schlagen, während der dreistöckige Bergfried schon von weitem Gegner abschreckte.

Mehrere Restaurierungen haben in jüngster Zeit dazu beigetragen, dass Besucher die Burg in einem so gut erhaltenen Zustand besichtigen können. Mit audiovisuellen Shows und ausgezeichneten Führungen können Besucher das Cahir Castle für sich entdecken.

Cahir Castle
Adresse: Castle Street, Cahir, Co Tipperary, Republic of Ireland
Telefon: +353 (0)52 744 1011
Email: cahircastle@opw.ie
Öffnungszeiten: täglich ab 09:30Uhr geöffnet. Schließlich variieren je nach Jahreszeit zwischen 16:30Uhr im Winter und 18:30Uhr in den Sommermonaten.
Eintritt: 3€ regular, 1€ ermäßigt
Zur Webseite hier entlang.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.