Benidorm – Costa Blanca in Vollendung

Im Jahre 1893 wurde der Grundstein für die erste Badeanlage in Benidorm gelegt. Als Badeort sollte es sich schnell weiterentwickeln. Mittlerweile prägen unzählige Hochhäuser, wovon viele Hotels sind, die Skyline von Benidorm.

Benidorm, ist speziell bei jüngeren Urlaubern sehr beliebt, da es ein attraktives Nachtleben bietet und dazu noch großflächige Sandstrände, wie überall an der Costa Blanca zwischen zerklüfteten Riffen, an denen die Gischt zischend aufschlägt.

Eine lange und hübsch gestaltete Promenade bietet einen Blick über die Skyline und ist gleichzeitig der Ort an dem das Nachtleben von Benidorm stattfindet. In den vielen Bars und Restaurant, direkt an der Promenade, lässt sich mit Tapas gut in die Nacht starten. Das spanische Nightlife beginnt relativ spät, meist mit einem ausgiebigen Essen.

Besonders im Frühjahr wird Benidorm, durch die Mandel- und Orangenbäume in ein Blütenmeer getaucht.
Die Strände locken mit qualitativ gutem Wasser und sauberem Sand, die Strände wurden schon öfters von der Europäischen Union mit der Blauen Fahne ausgezeichnet. Playa de Poniente, Playa de Levante und Playa de Mal Pas sind auch bei Einheimischen sehr beliebt.

Neben Sonnen und Baden hat man hier viele Möglichkeiten, Wassersportarten auszuüben. Segeln, Surfen und Tauchen ist beinahe überall möglich, aber auch Golfer kommen auf ihre Kosten.

Zu den Attraktionen gehören aber nicht nur Strand und Nachtleben. Zwei Freizeitparks liegen bei Benidorm und bieten für jeden Besucher ausreichend Entfaltungsmöglichkeiten. Ob Achterbahnen, Shows oder Themenparks auch Kinder sind hier erwünscht. Terra Natura lockt mit einem bunten Zoo, Terra Mitica mit Karussells.

Andere Parks wie das Mundomar bieten Freizeitspaß mit einem maritimen Unterhaltungsprogramm. Hier kann man Delfinen bei den verschiedenen Shows zu sehen und große Aquarien bestaunen, aber auch Flamingos oder Pinguine sind Stars der Vorstellungen.

Das alte Viertel der Stadt bietet neben der alten Kirche San Jaime auch noch alte Bauten aus der Zeit als Benidorm ein kleines Fischerdorf war. Mit dem Flugzeug landet man von Deutschland aus in Alicante und wird dann meist von Hotelshuttles abgeholt. Ein Urlaub in Bernidorm ist ab zirka 400 Euro buchbar.

2 Meinungen

  1. Über Costa Blanca kann ich nur gute Sachen mitteilen. Letztes Jahr(im Sommer) war ich und meine Familie da und alles war einfach toll. Die Natur, die Leute und natürlich das wunderschöne Wetter, alles war perfekt. Ich kann es nur weiterempfehlen.

  2. Ich liebe Benidorm, schon seit der Kindheit fährt unsere Familien regelmässig hin, es hängen viele schöne Erinnerungen daran. Nur der lange Weg mit dem Auto ist ein wenig lästig.. aber, wenn man unterwegs eine Zwischenübernachtung macht (meistens in Frankreich / Orange) dann geht es. Ich freue mich schon auf die nächste Reise… dauert aber noch was.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.