Auszeichnung für den Q7

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde National Highway Transport Safety Administration (NHTSA) hat zwei äußerst belastende Crashtests mit dem Audi Q7 durchgeführt die dieser mit Bravour bestand, was nicht gerade einfach ist: Die Vorgaben des US-amerikanischen Gesetzgebers werden von den anspruchsvollen Testanforderungen der NHTSA nämlich noch übertroffen.

Der Audi Q7 hat zweimal das Topresultat von fünf Sternen erreicht: Einmal für einen Frontalcrash mit 56 km/h und einmal für einen Seitencrash mit einer 62 km/h schnellen mobile Barriere. Lediglich beim Überschlagstest erreichte der Q7 nicht die volle Wertung und erhielt nur 4 Sterne. Der Audi Q7 hat es nach Meinung amerikanischer Sicherheitsexperten geschafft sich unter den sichersten Fahrzeugen seiner Kategorie zu etablieren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.