Audi A7 – Luxus-Coupé mit neuer Formensprache

Genau in die Lücke zwischen den Limousinen A6 und A8 hat man bei Audi nun ein Coupé für Autofahrer geplant, denen die beiden zu spießig erscheinen. Etwas sportlicher, mit einem Hauch mehr an Dynamik soll vor allem der junge und aktive Selbstfahrer angesprochen werden, der auf seine Unabhängigkeit und die Eleganz von Audi nicht verzichten möchte. Der lange Radstand, kombiniert mit der hohen Gürtellinie sowie kleineren  Glasflächen, erzeugen im Auge des Betrachters die neue Dynamik, ohne erheblich von den typischen Designstudien abzuweichen.

„In seinen Genen soll er weit sportlicher als der A6 ausfallen“ so Entwicklungschef Michael Dick, wobei der Audi A8 schon in kleinen Details im Audi A7 zu finden ist.

Bei der Motorisierung sollen ein V6-Motor mit 2,8 Litern Hubraum und 204 PS sowie vermutlich einem 3 Liter Quadro-Motor steht dem Fahrspaß kaum noch etwas im Wege. Damit dürfte Audi wohl den Grundstein für ein weiteres Erfolgsmodell der Audi-Reihe gelegt haben, denn der A7 ist optisch ansprechend mit einer dynamischen Motorisierung.

9 Meinungen

  1. ..wenn ich das nötige Kleingeld hätte wär das genau mein Ding 😉

  2. Also mir würde ja auch ein A5 oder so reichen, wobei ein R8 oder A7 schon ein Traum wäre, aber ich würde dann bei einem Unfall wahrscheinlich in Trähnen ausbrechen 😀

  3. Ein Artikel der sich mit dem Design beschäftigt, hätte ein Bild gut vertragen.

  4. Bin mal gespannt wie sich der A7 im Alltag schlägt. Mit welchem Auto von einem anderen Herrsteller kann der A7 verglichen werden?

  5. Hallo, hier noch ein super Tip.
    Alles rund um Audi gibt es im online Magazin AUDI SCENE live.
    http://www.audiscene.de/

  6. Aber der ist garantiert nix für große Menschen :-(.

  7. Mir fällt die Zunge aus dem Mund und ich sabbere auf dem Boden wenn ich dieses Auto sehe. Leider passen finanziell meine Vorstellungen nicht mit Audi zusammen!

  8. das ist die geilste karre die es gibt

  9. Echt eine Augenweide ! Wen mehr Leistung und weniger Verbrauch für den Nobelschlitten interessierenm, für den habe ich gerade mal diese Firma ausfindig gemacht: http://luxusfirmen.com/Fahrzeugveredelung.html Ist zwar irgendein Portal, aber von der Seite gehts direkt zum Anbieter !

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.