Aquitanien – Fruchtbare Landschaft im Südwesten

Direkt an der Grenze zu Spanien und der Atlantikküste gelegen finden wir im Südwesten Frankreichs Aquitanien, das heute in 5 Departements unterteilt ist. Die Infrastruktur ist in diesem Teil Frankreichs noch eher ländlich geprägt, was Aquitanien zu einer sehr beliebten Urlaubsregion macht. Eines der bekanntesten Urlaubsgebiete ist das Périgord an der Dordogne. Die Region ist für ihre fruchtbare Landschaft bekannt, die hier im Südwesten durch das ganzjährig milde Klima begünstigst wird.

Urlaub in Aquitanien

Wer günstig in einer der wunderschönen Gegenden in Aquitanien urlauben möchte sollte nach einem der vielen kleinen Hotels oder Ferienhäuser suchen, die sich mitunter direkt an der Küste verstecken. Von dort aus kann man Tagesausflüge in die Umgebung machen. Je nachdem, wo man sich gerade aufhält, gibt es unterschiedliche historische Städtchen und auch landestypische Delikatessen zu entdecken. Gerade das Périgord ist berühmt für seine Spezialitäten und natürlich gibt es hier, in der Hauptstadt Bordeaux, auch den berühmten Wein stilecht serviert.

Es gibt übrigens auch eine berühmte historische Persönlichkeit, die mit der Region verbunden ist: Eleonore von Aquitanien war Königin von Frankreich und England und im Mittelalter, ganz untypisch für eine Frau, sehr mächtig und einflussreich.

Eine Meinung

  1. Hallo Alle Zusammen;)

    Hier ist ein kleiner Geheimtipp für Ferienhäuser:

    http://www.vacasol.de/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.