Alpenhof Flachau: puristisches Design-Spa

Der moderne lichtdurchflutete Bau mutet bereits schon als architektonisches Glanzstück an. Innen ist alles dem einen Zweck geschuldet: Ruhe und Erholung für den Gast. Weite Flächen aus Naturstein umschließen großräumig das Herzstück des Spa, das saphirblau schimmernde Schwimmbecken. Nichts lenkt ab, nichts macht nervös – Design in seiner pursten Form – der ideale Ruhepol für Körper und Geist. „Hier wurde ein Reich für die Sinne geschaffen, eine Stätte des Wohlbefindens und des inneren Gleichgewichts. So fällt es leicht in kürzester Zeit ein Maximum an Entspannung und Fitness zu erreichen“, erklärte Eugen Fischbacher, Geschäftsführer und Eigentümer des Alpenhof Flachau.

Die Seele baumeln lassen können Gäste auch bei einer der vielzähligen Beauty-Behandlungen. Es gibt Massagen, Gesichtsbehandlungen, Maniküren für Sie und spezielle Programme auch für Ihn. Im Alpenhof ist zusätzlich sogar mit Extrapaketen an Kids, Teenager und Schwangere gedacht. Kulinarisch können sich die Gäste bei einfallsreicher Gourmetküche im gemütlichen Restaurant des Hotels oder in der hoteleigenen Cocktailbar verwöhnen lassen. Ein Frühstücksbuffet nach biologischen Erkenntnissen und ein Fünf-Gänge-Menü am Abend mit Spezialitäten aus der Region sind im Alpenhof Standard. Hausherr Eugen Fischbacher ist zudem leidenschaftlicher Weinsammler und öffnet Gästen auch gerne seinen Weinkeller. Weinliebhaber bietet sich dort ein edles, internationales Weinsortiment sowie eine erlesene Champagner-Auswahl.

Der Alpenhof Flachau wird als traditionsreiches Familienunternehmen seit nun mehr als 100 Jahren von Familie Fischbacher geführt. Der Grundstein für den Alpenhof wurde im Jahr 1900, mit dem Kauf des Gasthauses „Neuwirt“ gelegt. Im Jahre 1962 wurde das bis dahin als Gaststätte geführte Haus zum ersten Hotel der Region um- bzw. ausgebaut. Heute verfügt das Vier-Sterne-Superior Hotel über 49 Zimmer, Familien-Appartements, Studios und Suiten und besticht seit seinem letzten Umbau im Jahr 2009 durch die gekonnte Kombination aus österreichischem, gemütlichem Ambiente kombiniert mit modernem, reduziertem Design. Seit 2000 obliegt die Geschäftsführung der Hand von Eugen Fischbacher.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.