Abnehmen im Schlaf, Diät und Rezepte

Die Lebensmittelkombinationen um ein Abnehmen im Schlaf zu ermöglichen

Abnehmen und schlank im Schlaf

Um ein Abnehmen im Schlaf durchführen zu können muss man sich tagsüber an genaue Lebensmittelvorgaben halten. Hierzu gehören drei Mahlzeiten am Tag zwischen denen mindestens fünf Stunden vergehen müssen. Morgens ist ein kohlenhydrathaltiges Frühstück ohne Eiweiß empfehlenswert. Im Mittagessen dagegen dürfen sowohl Eiweiße als auch Kohlenhydrate vorkommen. Hilfreich ist es natürlich, wenn die Speisen nach den Prinzipen gesunder Ernährung zusammengestellt sind. Essenziell für die Abnahme im Schlaf ist das Abendessen, welches keine Kohlenhydrate enthalten darf aber sehr eiweißreich gestaltet sein sollte.

Rezpte und Ernährungsplan zum Abnehmen im Schlaf

Das Abnehmen im Schlaf basiert auf der Regulierung des Insulinspiegels. Dieser wird speziell am Abend durch den Verzicht auf Kohlenhydrate so niedrig gehalten, dass eine hohe Fettverbrennung in der Nacht stattfindet. Um dies zu gewährleisten sollte die nächtliche Ruhephase mindestens 7 Stunden andauern. Auch die fünf Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten dienen der Regulierung des Insulinspiegles und damit der gezielten Fettverbrennung.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.