300 Euro für die Partikelfilter Nachrüstung!?

Monatelang haben Umwelt- und Finanzministerium um die Entscheidung gerungen, und nun hat man sich anscheinend endlich geeinigt:


Wer bei seinem (Diesel-)Fahrzeug einen Partikelfilter nachrüstet, bekommt dafür vom Staat 300 Euro gesponsert. Die Regelung gilt voraussichtlich bis 2008. Auch die Finanzierung steht schon: alle neuen Diesel-Autos, die ab 2007 zugelassen werden und noch nicht die Euro-5 Norm erfüllen, werden bei der KFZ-Steuer (einmalig) zusätzlich mit 300 Euro besteuert.


Die Bundesländer, die bislang aus Kostengründen (warum auch sonst?!) alle entsprechenden Entwürfe abgelehnt haben, müssen dem Vorschlag allerdings noch zustimmen. Umwelt- und Finanzministerium geben also den schwarzen Peter nur an die Länder weiter, wenn es am Ende doch nicht klappt ist man dann fein raus…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.