19. Internationales Comedy Festival in Köln

Von Stand-Up Comedy, Musik Kabarett bis zu plumpen und feinem Witz bietet das Programm des 19. Internationalen Comedy Festivals einen bunten Mainstream-Querschnitt von über 260 Akrobaten der Zwerchfellkunst.

19. Internationales Comedy Festival – Lachen ist Programm

Mit ihren aktuellen Programmen sorgen Hans Werner Olm, Kay Ray, Paul Panzer und Johann König für jede Menge spaßige Unterhaltung. Michael Mittermeier geht auf „Safari“ und Dr. Eckart von Hirschhausen zeigt dem Publikum jede Menge „Liebesbeweise“ in der Lanxess-Arena.

Am 31. Oktober wird Atze Schröder in der Kulturkirche in einer Vor-Premiere sein neues Programm „Revolution“ vorstellen. Helle von Sinnen wird die Kochshows auf die Schippe nehmen und Ralf Schmitz lässt die im Theater am Tanzbrunnen die Funken sprühen. Mundstuhl nimmt unter dem Motto „Sonderschüler“ den Alltag an deutschen Schulen unter die Lupe.

Verleihung des deutschen Comedy-Preises

Im Rahmen des 19. Internationalen Comedy Festivals wird am 20. Oktober im Kölner Coloneum der deutsche Comedy-Preis verliehen. Auch dieses Jahr verspricht die Preisverleihung die meistgesehene im deutschen Fernsehen zu werden. 2008 verfolgten über sechs Millionen Zuschauer das 18. Internationale Comedy-Festival im Fernsehen. Auch in diesem Jahr wird Dieter Nuhr die Veranstaltung präsentieren.

Den Startschuss des 19. Internationalen Comedy-Festivals fällt mit der Eröffnungsshow „Köln lacht“. Acht Künstler und das Publikum werden von Hans Bender durch den Abend geführt. Zu sehen sein werden unter anderem der wortgewaltige Comedian Tessi Tausendschön und der zweifache Preisträger des Prix Pantheon 2009 Dave Davis.

Hier können Tickets bestellt und das detaillierte Programm als PDF-Datei runtergeladen werden.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.