10 Jahre Grandhotel Schloss Bensberg

Grandhotel Schloss Bensberg

Im Jubiläumssommer hält das Grandhotel Schloss Bensberg zahlreiche exklusive Angebote für seine Gäste bereit: Der Sterne-Koch Joachim Wissler hat extra zum Jubiläum ein Zehn-Gänge-Menü mit korrespondierender Weinreise kreiert. Für Abenteurer und Entdecker bietet das Grandhotel beispielsweise eine Tour mit dem neuen BMW 6er Cabrio inklusive Picknickkorb oder „Schloss-Ballooning“ mit Champagner-Ballon-Taufe und romantischem Picknick. Auf dem Programm für Familien stehen Aktivitäten wie eine „Taschenlampenführung“ bei einsetzender Dämmerung durch den Kölner Zoo oder „Geocaching“, eine moderne Schatzsuche per GPS auf abwechslungsreichen Wanderstrecken. Erholungsbedürftige entspannen mit dem Beautyprogramm „Sommerfrische“ im Beauty Leading Spa mit Begrüßungscocktail, einer „Royal Pedicure“ sowie einer Express-Gesichtsbehandlung.

Zu einem weiteren Highlight lädt das Grandhotel Schloss Bensberg traditionsgemäß im August: Am 29. August 2010 versammeln sich zum achten Festival der Meisterköche 17 internationale Spitzenköche mit insgesamt 30 Michelin-Sternen und stellen ihre exzellenten Kochkünste unter Beweis. Auf den kulinarischen Höhepunkt folgen vom 10. September bis 12. September die Schloss Bensberg Classics. Bereits zum zweiten Mal lädt die Althoff Hotel Collection gemeinsam mit der Volkswagen Group automobile Stars und ihre nicht weniger prominenten Besitzer zur Oldtimer-Veranstaltung. Mit von der Partie ist in diesem Jahr der Ferrari 250 GT SWB „Breadvan“ von 1962, den sich der wohlhabende italienische Graf Volpi, Rennfahrer und Besitzer des Rennstalls „Scuderia Serenissima“, eigens anfertigen ließ.

Das Grandhotel Schloss Bensberg ist unter prominenten Gästen sehr beliebt. Zahlreiche berühmte Persönlichkeiten von Popstars wie Eminem, Robbie Williams, George Michael, Mariah Carey, REM, Paul Mc Cartney und Herbert Grönemeyer über Hollywood-Schauspielerin Michelle Pfeiffer bis hin zu Bundeskanzler Gerhard Schröder waren bereits im Grandhotel Schloss Bensberg zu Gast. Aber auch bei Geschäftskunden und Privatgästen steht das Grandhotel Schloss Bensberg hoch im Kurs: So rangiert es im Ranking des Reiseinformationsportals trivago derzeit auf Platz eins in den Kategorien Top Hotels Rheinland, Top Hotels für Geschäftsleute Nordrhein-Westfalen, Top 5 Sterne Hotels Nordrhein-Westfalen, Top Hotels für Große Gruppen Nordrhein-Westfalen sowie Top Hotels für Gay friendly Europa. Auch deutschland- und europaweit belegt das zu den Leading Hotels of the World gehörende Fünf-Sterne-Hotel derzeit bei trivago die vorderen Plätze. Es zählt zu den vier besten Hotels in der Kategorie Top Hotels für Gourmets Deutschland und zu den fünf besten Hotels in der Kategorie Top Hotels für Große Gruppen Europa. In dem Ranking „Beste Feinschmecker Hotels“ der Fachzeitschrift Feinschmecker hat es das Grandhotel Schloss Bensberg in diesem Jahr auf Platz zwei geschafft.

Das im Jahr 1705 erbaute Barockschloss bietet einen weiten Panoramablick über die Bucht von Köln. Die erhaltenen Kuppelfresken, historischen Treppenaufgänge und Wagendurchfahrten verleihen dem Haus einen individuellen Charme. Neben Architektur & Desgin und Service ist das Kulinarium eine besonders wichtige Säule im Drei-Säulen-Konzept des Geschäftsführers und Inhabers der Althoff Hotel & Gourmet Collection, Thomas H. Althoff. Die innovativen und provokativen kulinarischen Kreationen des mit drei Michelin-Sternen, 19,5 Gault-Millau-Punkten und fünf Feinschmecker F ausgezeichneten Joachim Wissler stechen hier besonders hervor. Das Gourmetrestaurant „Vendôme“ rangiert auf Platz 22 der „S.Pellegrino World’s 50 Best Restaurants“ – Liste. Somit ist das Vendôme unter den drei deutschen Restaurants auf der Liste das bestplatzierte. Unter den „100 besten Restaurants Deutschlands“, der Rangliste des Capital Gourmet-Kompass ist das Restaurant Anfang des Jahres auf Platz eins gewählt worden.

Auf Wunsch von Fürst Johann Wilhelm II. wurde das Schloss Bensberg nach dem Vorbild von Versailles erbaut. In seiner wechselvollen Geschichte diente das ehemalige Jagdschloss unter anderem als Lazarett und als königlich-preußisches Kadettenhaus. Im Jahr 1997 wurde das Schloss umfassend restauriert und zu einem Fünf-Sterne-Hotel umgebaut. Im August 2000 eröffnete das Schloss dann als Grandhotel Schloss Bensberg der Althoff Hotel Collection seine Pforten.

Zur Althoff Hotel Collection zählen das Grandhotel Schloss Bensberg und das Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach, das Hotel Fürstenhof in Celle, das Hotel am Schlossgarten in Stuttgart, das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern, das St. James’s Hotel and Club in London und die Villa Belrose in St. Tropez.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.