Peugeot Partner Electric ab 20.800 Euro erhältlich

Der neue Peugeot Partner Electric Stadtlieferwagen punktet mit hohe Alltagstauglichkeit. Der Basispreis beträgt 20.800 Euro netto für den Kastenwagen L1 zuzüglich der Kosten für die Batterie in Höhe von 5.300 Euro.

Der neue Peugeot Partner Electric ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Kunden können den Peugeot Partner Electric nicht nur leasen oder finanzieren, sondern auch kaufen und die Batterie 96 Monate lang mieten. Der elektrische Peugeot Transporter hat beinahe soviel Laderaum wie sein konventionell betriebenes Pendant, da das optionale Reserverad seitlich stehend anstatt unterflur gelagert. Denn residiert die Lithium-Ionen-Batterie für den Elektromotor, die keine aufwändige Kühlung verlangt. In seinen beiden um die Hinterachse positionierten Blöcken haben eine Kapazität von 22,5 kWh Strom. Damit ist eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern drin. Der Energieverbrauch vom Peugeot Kastenwagen beträgt 17,7kWh/100 km für Partner Electric; lokale CO2-Emissionen gibt’s keine.

Der neue Peugeot Partner Electric ©PEUGEOT Deutschland GmbH Der neue Peugeot Partner Electric ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Der Peugeot fährt bis zu 170 Kilometer weit

Der neue Peugeot Partner Electric kann mit dem serienmäßigen Kabel, an einer Haushaltssteckdose aufgeladne werden. Abhängig von Stromnetz und Restkapazität dauert für eine komplette Ladung vom Peugeot Nutzfahrzeug rund achteinhalb Stunden. Anhand der optionalen Schnellladefunktion lassen sich 80 Prozent der Akku-Kapazität in nur einer halben Stunde aufladen. Der Elektromotor des Partner Electric mobilisiert 49 kW/67 PS und 200 Nm Drehmoment. Letzteres liegt direkt an und beschleunigt den Partner Electric in fünf Sekunden auf Tempo 50. Das Spitzentempo vom Peugeot Van ist zugunsten einer höheren Reichweite auf 110 km/h gedrosselt.

Der neue Peugeot Partner Electric ©PEUGEOT Deutschland GmbH Der neue Peugeot Partner Electric ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Peugeot Partner Electric mit kurzem und langem Radstand verfügbar

Der Peugeot Transporter ist in zwei Karosserievarianten erhältlich. Die Standardausführung L1 bietet auf kompakten 4,38 Metern Außenlänge bereits 3.300 Liter Stauraum. Daneben bieten die Peugeot Händler den 25 Zentimeter längeren L2 mit sogar 3.700 Liter Ladevolumen, die Zuladung beträgt bis zu 695 Kilogramm. Die etwas höhere Erstinvestition im Vergleich zu einem herkömmlich betriebenen Lieferwagen wird mit geringeren Betriebskosten pro Kilometer mehr als kompensiert. Je nach Stromtarif können 100 Kilometer mit weniger als zwei Euro zurückgelegt werden. Noch günstiger ist die Kfz-Steuer für den Peugeot Partner Electric – von der ist er nämlich befreit.

Der neue Peugeot Partner Electric ©PEUGEOT Deutschland GmbH Der neue Peugeot Partner Electric ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*