Honda Frühstück 2012: Neuer Civic feiert Markteinführung

So wurde auf das Honda Frühstück 2012 die Civic-Markteinführung gelegt. Das ganze ähnelt einer Messe:  viele Besucher, jede Menge Autos und gute Laune – allerdings in einem kleineren Maßstab. Wir waren zu Gast, als der neue Civic im Mobil-Center in Berlin-Weißensee sein Debüt gab. Drei der neuen Kompaktwagen standen bereit, um sich von allen Seiten auf Herz und Nieren begutachten zu lassen. Und zwar wortwörtlich: ein sehr zuvorkommender Mitarbeiter des Autohauses hob den großen Bruder des Honda Jazz mit der Hebebühne an, um auf die Vorteile hinzuweisen, die der verkleidete Unterboden für Umwelt und Geldbörse bewirkt. Klar, senkt er doch den Luftwiderstand auf einfache Art und Weise.

Honda Frühstück 2012 trotz Kälte erfolgreich

Die Civic-Markteinführung und das Honda Frühstück 2012 überhaupt litten etwas unter den extrem tiefen Temperaturen, die verständlicherweise so manchen davon abhielten, den Weg ins Mobil-Center Weißensee auf sich zu nehmen. Frau Urbat vom Marketing war dennoch zufrieden: “Heißgetränke und der neue Civic erfahren gleichermaßen eines große Nachfrage – so haben unsere Mitarbeiter bereits etliche Probefahrten vereinbaren können. Rund zwei Drittel der momentan anwesenden 100 Gäste sind übrigens Bestandskunden.” Wer trotz Kaffee und Tee immer noch bibberte, strengte sich an der eigens aufgestellten Carrera-Bahn einfach etwas mehr an, um eine der zwei ausgelobten Reisen in den Süden abgreifen zu können.

Civic-Markteinführung nicht das einzige Highlight

Dass es sich beim vollständig neuen Honda Civic nicht um ein umfangreiches Facelift des Vorgängers handelt, bedarf eines gründlichen Blickes: Vieles ist zwar ähnlich, aber nichts identisch – eine gelungene Evolution. Im Innenraum ging es indes eher revolutionär zu: Das Armaturenbrett ist konservativ-sportlich und wirkt nicht wie beim Vormodell geheimem Flugobjekten entnommen zu sein. Beim Honda Frühstück 2012 gab es freilich noch mehr zu sehen als den Civic: Neben dem erwähnten Honda Jazz präsentierten sich auch das SUV CR-V, das Coupe CR-Z, das Hybridauto Insight und der komfortable Accord dem Publikum. Abgerundet wurde das Event von Musik, flotten Moderationen und einem umfangreichen Honda Zubehör-Verkauf.

Beim Honda Frühstück 2012 ©Germanblogs

Beim Honda Frühstück 2012 ©Germanblogs

Eine Meinung

  1. Das Design gefällt mir gut und passt zu den Tenchnik-Verliebten Japanern. Honda macht da wirklich sein eigenes Ding.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>