Die Cocktailbar: Szeniger und beliebter Treffpunkt

Sommerlicher Caipirol, ein cremiger Pińa Colada oder doch der Zombie mit viel Alkohol – die Auswahl an Cocktails ist riesig und birgt für jeden Geschmack die passende Idee. Um den nächsten Samstagabend mit Freunden zu verbringen, werden Cocktailbars daher auch immer beliebter.

Happy Hour – Preiswert in die Cocktailbar

Die meisten Cocktailbars bieten ihren Gästen eine Happy Hour. Dann gibt es die Drinks entweder zu einem günstigeren Preis oder zwei Stück zum Preis von einem. Gerade in größeren und geselligen Runden macht so ein Angebot angesichts der gängigen Cocktailpreise durchaus Sinn. Einige Cocktailbars locken ihre Gäste mit ganzen Happy Days.

Allerdings sollte man auch immer die Qualität der Getränke im Auge behalten: Ist das Glas so voller Eis, dass kaum noch Platz für das Getränk selbst bleibt oder verwenden die Barkeeper billige Produkte, sollte man definitiv in eine andere Cocktailbar gehen – oder aber, man stellt seine eigene Cocktailbar auf.

Mobile Cocktailbar – Leckere Drinks für zu Hause

Cocktailbars gibt es inzwischen auch für die eigene Party im Garten oder im Wohnzimmer. Sogenannte mobile Cocktailbars liefen Spirituosen, Eis und auf Wunsch auch gleich den perfekten Barkeeper mit. Je nach Größe der Veranstaltung und Zahl der Gäste können dabei verschiedene Pakete gebucht werden. Diese rangieren preislich zwischen 500€ inklusive Aufbau und Ausstattung bis hin zu 1.000€ für professionelle Events.

Für eine kleine Privatparty lohnt sich dieser Aufwand wohl eher nicht. Dafür lassen sich online zahlreiche Cocktailrezepte zum Nachmachen finden. Um hier preiswert zu handeln, empfiehlt es sich, sich auf ein oder zwei Alkoholsorten festzulegen. Daraus kann man mit einigen wenigen Zutaten zusätzlich schon problemlos hunderte verschiedener Cocktails kreieren.

Keine Meinungen

  1. Echt hilfreicher Artikel! Beinhaltet alles wichtige einer Pyjama Party und klärt die “Neulinge” mal auf 😉

  2. wow schone idee 🙂

  3. Danke!!!!!!!!!!!:-)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*