Zentrale Studienberatung für Uni und FH

Zentrale Studienberatung:

Dort findet man Ansprechpartner zu allen Fragen rund ums Studium, sei es Fragen zum Bafög oder zum jeweiligen Studiengang. Dort bekommt man auch die nötigen Broschüren und Adressen, an wen man sich noch spezifisch dran wenden kann. Außerdem wird in einer zentralen Studienberatung besprochen welche Chancen man hat, in den gewünschten Studiengang hinein zukommen. Man muss sich auch nicht vorher anmelden um zur Studienberatung zu gelangen, allerdings ist es mit Wartezeit, besonders bevor das neue Semester beginnt verbunden. Generell kann man sich bei der zentralen Studienberatung für Uni und FH wichtige Informationen einholen.

Private Studienberatung:

Einige Studienberatungen bieten ihre Dienste auch kostenpflichtig an. Doch was ist eigentlich der Unterschied, zwischen einer zentralen und einer privaten Studienberatung? Bei der privaten Studienberatung nimmt man sich mindestens eine Stunde Zeit für den Interessenten und führt Tests durch, um den perfekten Studiengang zu ermitteln. Eine solche Studienplatzrecherche ist in der heutigen Zeit sehr wichtig, da es immer schwieriger wird den gewünschten Studiengang zu studieren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.