Wii Fit und das Balance Board

Mit Wii Fit kann man all die Übungen zu Hause durchführen, für die man ansonsten in teure Kurse im Fitnessstudio hätte gehen müssen. In vier verschiedenen Kategorien erlaubt es das virtuelle Sportgerät ein umfangreiches Training zu absolvieren, bei dem man Fett verbrennen, Muskeln aufbauen und alles in allem fitter werden kann. Das mitgelieferte Balance Board hilft dabei, anstelle eines Controllers, die Funktionen der Software zu steuern.

Wii Fit wird mit dem Balance Board geliefert

Wii Fit als Computerspiel zu bezeichnen, wird der Software nicht gerecht. Es handelt sich eher um einen virtuellen Trainer, ein persönliches Fitnessprogramm für die eigenen vier Wände. Mit dem Balance Board werden die Körperbewegungen aufgezeichnet und an die Konsole gesendet. Das Programm selbst erkennt diese und kann Verbesserungsvorschläge machen, als würde ein Personal Trainer direkt vor einem stehen.

Die Fitnesssoftware ermöglicht ein Training in den Bereichen Yoga, Muskelübungen und Aerobic, wobei durch die zusätzlichen Balancespiele auch der Spaß nicht außen vor bleibt. Diese Bereiche unterteilen sich noch einmal in vierzig weitere Gruppen, bei denen man sich im Hula-Hoop, Skispringen, Liegestützen, Rhythmus-Boxen, Rudern und Taillendrehern üben kann. Das Balance Board der Wii Fit kann auch als Waage und zur Ermittlung des Body Mass Index genutzt werden.

Sport auf der Nintendo Konsole macht Spaß und motiviert

Wii Fit mit Balance Board ist schon im ersten Halbjahr 2008 erschienen und hat der Konsole von Nintendo sofort noch mehr Fans eingebracht. Mittlerweile gibt es auch etliches an Zubehör, mit dem man den speziellen Controller auf die individuellen Bedürfnisse anpassen kann. So gibt es verschiedene Auflege-Matten, die nicht nur chic sind, sondern auch die Oberfläche des Balance Boards schonen und Hüllen aus Neopren, wenn man den quasi-Controller ohne Kratzer und staubfrei verstauen möchte. Für bestimmte Yoga Übungen gibt es auch eine extra hierfür geeignete Matte für die Wii Fit Software.

5 Meinungen

  1. Sehr Geiles Speiel! Ich habe mir auchschon eine Apps zum Abnehmen gekauft. Ich habe mit beiden tatsächlich abgenommen!

  2. Da soll nochmal einer sagen Videospiele seinen ungesund 😀
    Bleib aber bei Sport doch lieber bei meinem Bike ^^

  3. Interessant ist auf jeden Fall, das man für Liegestütze jetzt ne Wii braucht. Richtig witzig stelle ich mir allerdings das Skiispringen vor.

  4. Es gibt wohl kaum ein Spiel, dass soviel Bewegung ermöglicht und dennoch soviel Spaß macht wie Wii Fit mit Balance Board! Sogar Party-tauglich 😉

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.