Wie macht man Semmelknödel?

Semmelknödel sind eine gute Beilage zu Schweinebraten und Gulasch. Die traditionsreichen Semmelknödel gibt es in verschienden Variationen. So kann man neben den Grundzutaten noch Zwiebeln, Muskat, Petersilie oder Schinkenspeck in die Semmelknödel-Masse. Dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Wie Sie die Knödel selbst machen, erfahren Sie im folgenden Abschnitt.

Semmelknödel: Die Zutatenliste

Zutaten für Semmelknödel für 2 Portionen

  • 3 Brötchen (können ruhig vom Vortag sein)
  • 125 ml Milch
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Petersilie
  • 2 Eier
  • 20 g Mehl
  • Salz und Pfeffer
 

Semmelknödel: Die Zubereitung

1
Die Brötchen in feine und gleich große Stücken oder Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
2
Die Milch erwärmen und über die Semmelstücken gießen.
3
Die Brötchenstücken gut mit der Milch vermengen und dann die Mischung ca. 30 Minuten ziehen lassen.
4
In dieser Zeit die halbe Zwiebel schneiden und die Petersilie hacken.
5
Das Pflanzenöl in einer Pfanne erwärmen und die Zwiebelstücken und die Petersilie leicht andünsten.
6
Zwiebeln und Petersilie zu der Brötchenmasse geben.
7
Anschließend die zwei Eier dazu geben und alles gut vermischen.
8
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und das Mehl hinzu geben. Alles noch einmal gut vermengen.
9
Setzen Sie nun einen Topf mit Wasser und etwas Salz auf den Herd und bringen Sie das Wasser zum Kochen.
10
Während das Wasser anfängt zu kochen, können sie aus der Semmelknödel-Masse die Knödel herstellen. Formen Sie gleich große und runde Knödel.
11
Wenn das Wasser kocht, geben Sie Knödel ins Salzwasser und lassen diese ca. 20 Minuten bei mittlerer Stufe ziehen.
12
Wenn die Knödel an die Öberfläche des Topfes steigen sind sie fertig und können aus dem Wasser genommen und serviert werden.
  Zubereitungszeit: 50 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.