Wie kann man in Windows 7 die Symbole der Taskleiste verkleinern?

Die Windows 7 Taskleisten-Symbole erlauben es dem User, schnell die Anwendungen zu wechseln. Ein Klick genügt und man befindet sich ohne lästige Umwege über offene Tabs oder ähnliches direkt in dem Programm, in dem man arbeiten möchte.

Sollten darin mehrere Dokumente offen sein, kann man auch aus der Vorschau das richtige heraussuchen. Allerdings sind manche Microsoft Anwender gezwungen, in einer fast unüberschaubaren Anzahl von Dokumenten, Programmen und Anwendungen sich gleichzeitig zurecht zu finden – da kann es durchaus vorkommen, dass der Platz auf dem Bildschirm nicht reicht. Oder aber die Windows 7 Taskleisten-Symbole erscheinen unangemessen groß auf dem Desktop. In beiden Fällen helfen einfache und schnelle Windows Tipps zum Verkleinern der Ansichten.

Windows 7 Taskleisten-Symbole verkleinern: So wirds gemacht!

1
Zunächst führt man den Mauszeiger auf die Taskleiste, aber nicht auf eines der Symbole.
2
Als nächstes klickt man dort rechts.
3
Man wählt den Menüpunkt „Eigenschaften“.
4
Der Reiter „Taskleiste“ sollte sich öffnen.
5
An dritter Stelle unter „Taskleistendarstellung“ findet man den Punkt „kleine Symbole verwenden“.
6
Ein Häkchen in die Box davor gesetzt verkleinert die Windows 7 Taskleisten-Symbole auf etwa 25 Prozent ihrer Originalgröße.
7
Zur Bestätigung der Auswahl klickt man auf „Übernehmen“ .
8
Anschließend wird „OK“ gedrückt.
9
Die Größe der Windows 7 Taskleisten-Symbole ist nun geändert und aktiviert. Die Programme, Dokumente und Anwendungen sind wieder übersichtlich.
10
Sollte dies doch nicht gefallen, kann man die Windows Tipps noch einmal anwenden und das Häkchen einfach deaktivieren.
11
Unter dem Reiter „Taskleistendarstellung“ finden sich übrigens noch viele weitere Einstellungen, mit denen die Ansicht der Symbole nach den eigenen Wünschen variiert werden kann.
  Zeitaufwand: 2 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. Wow ich finde diesen Blog sehr nützlich viele von den Sachen kannte ich auch noch nicht.
    Bei Windows 7 lernt man wirklich oft noch was dazu.
    http://bitstore-online.de/support/wissensdatenbank/13-betriebssysteme/65-windows-7.html
    Dort habe ich auch mal nach einer Lösung gesucht und auf Anhieb gefunden.
    Will es niemandem vorenthalten.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.