Wellness auf spirituellen Pfaden?

Wellness, was hast Du dich verändert! Was noch vor 10 Jahren in die Esoterik-Ecke geschoben wurde, ist heute für Wellness-Suchende Standard. Ayurveda, Yoga oder Meditation sind mittlerweile für Wellnessanbieter so selbstverständlich wie frische Handtücher. Im Zuge der Asia-Welle der letzten Jahre darf es auch nicht an Accessoires wie Räucherstäbchen, Buddha-Figuren oder Klangschalen fehlen. Ganz offensichtlich sind in den letzten Jahren die Grenzen zwischen dem alternativen und dem Mainstream-Markt verschwunden. Ich würde sogar sagen, die Grenzen verwischen immer mehr. Diesen Eindruck habe ich zumindest nach meinem Besuch der Handelsmesse Harmony-World am 19. August in Baden-Baden. Im Kongresshaus duftet es intensiv nach Räucherstäbchen, die von verschiedenen Firmen in allen nur erdenklichen Duftkombinationen angeboten werden. An einem Stand bleibe ich stehen, da mir die feilgebotenen japanischen Räucherstäbchen besonders gut gefallen. Im Prospekt, den ich mir mitnehme, ist von einer "schöpferischen Gestaltung der Raumatmosphäre" die Rede. Es gibt auch spezielle Stäbchen mit Tempeldüften, die "Glücklichkeit und innere Harmonie", "emotionale Ausgeglichenheit" und sogar "Glück und gutes Gelingen" versprechen. Dass ayurvedische Räucherstäbchen auch Harmonie schenken, muss ich Wellness-Fans nicht erst sagen. Kalt lassen mich die Düfte und die Aussichten auf Glück und Harmonie nicht, dennoch wandere ich weiter.

Interessant: Baumessenzen und deren Wirkweisen sind die Produktphilosophie des nächsten Standes eines Unternehmens aus dem bayerischen Eggstätt, an dem ich Halt mache. Ich nehme u.a. inhaltlich mit, dass energetische Aurasprays helfen, sich mit der Energie der Bäume zu verbinden. In bestimmten Kulturen werden Bäume als "heilig" betrachtet. In der germanischen Kultur war der Wald der heilige Hein, Bäume Gottheiten und Pflanzen mit Zauberkraft ausgestattet, lese ich im Internet nach. Das mag auf manche Menschen albern wirken, doch wer hat nicht schon die Erfahrung gemacht, dass er nach einem Spaziergang im Wald voller Energie und regelrecht aufgedreht ist. Die Einen nennen das Spiritualität, die anderen eine Frischluft-Überdosis. Jedem das Seine.

Ich könnte jetzt noch stundenlang weiter schreiben. Stichworte wie "Klangmassage", "energetisches Räuchern", "Spirituelle Rückenschule", "Der Ballengang: Gehen mit beschwingtem Herzen" oder "energetisierte Wellness-Bekleidung – Feng Shui zum Anziehen" wecken mein berufliches Interesse, keine Frage. Werden sie auch die Wellnesseinrichtungen erobern? Dass muss der Kunde entscheiden. Er sagt auch, ob und wieviel Spiritualität er haben möchte.

Unsere Gesellschaft befindet sich nun einmal in einem permanenten Wandel. Wir Menschenkinder sind seit dem Tag, an dem wir den aufrechten Gang erlernt haben, auf der Suche. Nach dem Sinn des Lebens, nach neuen Welten, nach uns selbst. "Alle spirituellen Wege beginnen beim Körper", stellen Willigis Jäger, Benediktinermönch und Zen-Meister, und Christoph Quarch, Studienleiter des Evangelischen Kirchentags, in ihrem Buch „ …denn auch hier sind Götter. Wellness, Fitness und Spiritualität" fest. Zu tiefer religiöser Weisheit und spiritueller Schönheit lässt es sich auch an säkularen Orten finden. Diesen Worten kann ich mich durchaus anschließen. In meinem Schlafzimmer habe ich ein paar Buddha-Postkarten, die in schönen Rahmen stecken, aufgestellt. Wenn ich die freundlichen und lächelnden Gesichter betrachte, dann wird mir warm ums Herz und ich stecke so manche berufliche Pleite etwas besser weg. Irgendwie helfen sie mir auch dabei, nach einem hektischen Tag zur Ruhe zu kommen. Deshalb wollte ich entsprechend aufrüsten. Ich hatte gehofft, auf der Harmony-World eine passende kleine Buddha-Figur zu finden. Reichlich Auswahl gab es ja, aber den Buddha, den ich vor meinem geistigen Auge hatte – ca. 20 cm hoch, grünlich patiniert und mit dem geheimnisvollen Lächeln der Mona Lisa – konnte ich leider nicht finden. Mal sehen, vielleicht habe ich bei der nächsten Harmony-World mehr Glück.

Eine Meinung

  1. Könnte dich die Seite hier auch interessieren? last-minute-wellness.com/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.