Welche Bodendecker Rosen sind besonders pflegeleicht?

Alle Bodendecker Rosen Arten zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit weitaus weniger Aufwand große Flächen verschönern. Während andere Rosen mehrmals im Jahr präzise geschnitten werden müssen, ist der Rosenschnitt bei den Bodendeckern radikaler und einfacher und zudem nur einmal im Herbst notwendig. Dadurch, dass die Blumen wild wachsen und sich ineinander verzahnen dürfte es auch schwierig werden, unbeschadet alle paar Wochen einen genauen Schnitt anzuwenden.

Bodendecker Rosen sind robust und pflegeleicht

Ein Rosengarten ist für viele Gärtner quasi der Heilige Gral der Landschaftsgestaltung. Neben den klassischen Pflanzen werden Bodendecker Rosen immer beliebter – nicht zuletzt durch ihre Artenvielfalt und ihre verhältnismäßig leichte Pflege. Einige der besonders robusten Arten gehören auch gleichzeitig zu den beliebtesten Vertretern.

besonders pflegeleichte Bodendecker Rosen und ihre Blütenfarben:

  • Austriana: rot
  • Aspirin: weiß
  • Blanche Cascade: weiß-rosa
  • Celina: gelb
  • Comptesse du Barry: gelb
  • Euphoria: orange-gelb
  • Heidefeuer: rot
  • Heidetraum: rot
  • Gärtnerfreude: rot
  • Mirato: pink

Diese Arten werden zwischen 40 und 90 Zentimeter hoch und haben kompakte oder buschige Blüten. Sie sind widerstandsfähig, von starkem Wuchs und größtenteils winterhart. Gärtner können an den Blumen mindestens anderthalb Jahre ihre Freude haben.

Rosengarten auf großer Fläche

Im Herbst sollte man die beliebten Pflanzen aber bei aller Robustheit der Bodendecker Rosen dennoch auf rund 20 Zentimeter herunter schneiden, um sie weiterhin vor Krankheiten zu schützen und ihnen wieder mehr Kraft für das kommende Jahr zu geben. Der Rosenschnitt wird hierbei nicht anders durchgeführt als bei anderen Sorten und an den richtigen Dünger sollte man bei der Gelegenheit ebenfalls denken.

So sichert man sich mit Bodendecker Rosen auch im nächsten Jahr einen beeindruckenden Rosengarten.

Weiterführende Links:

Robuste Rosensorten, eine Auswahl: http://www.lwg.bayern.de/gartenakademie/infoschriften/gartengestaltung_ziergarten/linkurl_0_0_0_12.pdf

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.