Wein online bestellen: Worauf sollte man achten?

Wein online bestellen beginnt bei der Auswahl des Händlers oder des Weingutes. Sie sollten sich grundsätzlich darüber im Klaren sein, dass Wein nicht nur ein Lebensmittel sondern auch ein besonders sensibles und teilweise auch ein kostbares Transport- und Qualitätsgut ist.

Wein online bestellen setzt zudem Vertrauen zum Händler bzw. zum Weingut voraus. Dieses gewinnen Sie z.B. durch persönlichen Kontakt und/ oder durch eine informative Homepage des Weinhändlers (z.B. Weinart in Geisenheim). Hier finde ich eine sehr angenehm gestaltete Homepage, welche einfach und umfangreich über den Wein in Wort und Bild informiert.

Wein online bestellen: So wirds gemacht!

1

Die richtige Wahl durch ausreichend Information

  • Wenn Sie Wein online bestellen, achten Sie darauf, dass die Informationen zu den Weinen korrekt sind und sie keine Schreibfehler oder falsche Lagenbezeichnungen oder fehlende Angaben zu Jahrgang, Winzer etc. enthalten. Bei Weingütern der Vereinigung Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) ist dieses ebenso gegeben wie bei guten Weinhändlern (auch hier sticht Weinart mit seiner Informationsdichte hervor).
  • Qualität können Sie nach meiner Erkenntnis nur von einem Händler erfahren, der die Weine am Lager hat, also kein Broker ist, welcher nur mit den Listen anderer Händler arbeitet.
2

Datenschutz und Zahlungssicherheit

  • Die Onlinebestellung muß auch in Sachen Datenschutz sicher sein. Ein seriöser Händler hat kein Interesse daran Zahlungsmöglichkeiten online anzubieten. Meiden Sie jene Händler oder Weingüter, welche auf Vorkasse oder Onlinezahlung bestehen.
  • Explizit empfehle ich darauf zu achten, dass zu den Bürozeiten und ohne lange Wartedauer der Händler, der Winzer oder auch der Weinberater kompetent und zuverlässig für alle fachlichen Fragen zum Thema Wein telefonisch zur Verfügung steht und Sie in Ihrer Gesamtheit erfasst sowie Ihre Wünsche als gegebene Selbstverständlichkeit würdigt. Nichts sollte Ihnen als Kunde wichtiger sein als der persönliche Kontakt zum Händler bzw. Weingut.
  • Achten Sie insbesondere beim Händler darauf, daß er selbstverständlich ungeöffnete Flaschen zurücknimmt, falls ihnen der Geschmack des Weines nicht zusagen sollte.
  • Wein online bestellen kann immer nur ein Mittel sein, um den persönlichen Kontakt zu ergänzen. Qualität lässt sich durchaus auch erfragen.
3

Bei Verpackung und Versand beweist sich Qualität

  • Ein guter Händler, wie auch ein gutes Weingut, garantiert dem Kunden immer, dass er die Ware im beschriebenen Zustand erhält. Falls der Kunde eine Rarität mit beschädigtem Etikett, oxidierter Kapsel, nicht angemessener Füllhöhe online ordert, so sollte der Kunde darauf hingewiesen werden und zudem unaufgefordet ein Foto der Flasche erhalten, das den Zustand der Ware verdeutlicht.
  • Jede online Bestellung sollte schriftlich bestätigt werden und die Garantien sowie die Geschäftsbedingungen enthalten. Zudem möchte ich als Kunde zuverlässig wissen, wann die Lieferung bei mir eintreffen wird.
  • Geschwindigkeit in der Abwicklung der Bestellung ist sehr wichtig. In der Regel sollte der Versand noch am selben Tag oder auch mit Termin verschickt werden. Somit wird ein lästiges Warten auf den Wein vermieden.
  • Es versteht sich zudem, dass jede Flasche, die zum Versand kommt, nochmals vor dem Versand penibel auf eventuelle Mängel kontrolliert und sorgfältig behandelt sowie verpackt wird.
  • Es sollte selbstverständlich sein, dass der Wein nur in für den Postversand geeigneten Kartons mit PTZ Prüfstempel versendet wird. Der Versand sollte versichert sein. Das Risiko trägt bis zur zuverlässigen Annahme des Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland komplett der Versender.
  • Unbedingt beachten sollten Sie zudem, dass Weine nicht bei starken Minusgraden oder hohen Temperaturen, die dem Wein auf dem Transportweg schaden könnten, versendet werden. Die Versandwege schließen in der Regel auch eine Zwischenlagerung ein, für welche der Händler bzw. das Weingut natürlich keine Garantien übernehmen kann. Sicherer ist stets, um die Gefahren während des Transports zu minimieren, ein Transport per Express-Lieferung. Somit erfolgt eine Auslieferung innerhalb von 24 Stunden und ohne längere Zwischenlagerung.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.