Weihnachtsbaum schlagen in Köln und Düsseldorf: Wo geht das?

Wer zum Weihnachtsbaum schlagen in Köln in den nächsten Stadtpark läuft, um sich mit der Laubsäge an einer Tanne zu vergehen, sollte sich besser die folgenden Tipps für bequemere, und vor allem legale Beschaffungsmaßnahmen zu Gemüte führen. In der Tat gibt es diverse Örtlichkeiten, an denen man sich mit einem selbst gefällten Baum beweisen kann. Auch das Weihnachtsbaum schlagen in Düsseldorf ist eine lobenswerte sportliche Aktivität, mit der sich jedes Jahr viele Weihnachtsfans ein Stück Natur in die eigenen vier Wände holen.

Weihnachtsbaum schlagen in Köln: Was wird benötigt?

  • Handschuhe
  • Transporter oder Anhänger
  • Axt
  • Motorsäge oder Säge
  • Holzfällerfrühstück
 

Weihnachtsbaum schlagen in Köln: So wird's gemacht!

1

Gut Clarenhof vor Köln

Auf dem Gut Clarenhof bietet sich die Möglickeit, den eigenen Weihnachtsbaum selbst auszuwählen und zu schlagen. Ausserdem kann man sich hier auch mit reichlich Grünzeug für die weihnachtliche Dekoration versorgen. Die Auswahl an Bäumen ist sehr umfangreich, und bietet Gewächse für jeden Geschmack. Diverse Tannen zwischen einem halben und sieben Meter Höhe warten darauf, von fleissigen Händen in die gute Stube getragen zu werden. Sobald die Arbeit erledigt ist, können sich die Amateur-Holzfäller mit einem kostenlosem Glühwein und leckerem Gebäck stärken. Hier die Adresse zum Weihnachtsbaum schlagen in Köln:

  1. Gut Clarenhof, Bonnstraße, 0226 Frechen
  2. Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.00-18.00 Uhr, Sa-So 10.00-18.00, Heiligabend
  3. Gut Clarenhof Homepage
2

Weihnachtsbaumkulturen Klein in Wermelskirchen

Die Weihnachtsbaumkultur Klein in Wermelskirchen macht das festliche Baumfällen zum Event: Hier können ganze Betriebe ihre Weihnachtsfeier als stimmungsvolles Fest zwischen frisch gefällten Tannen zelebrieren. Grosse Gruppen sind willkommen und werden entsprechend mit Speisen und Getränken versorgt. Nachdem die Wahl auf einen Baum gefallen ist, kommt eine Belohnung nach der Kraftanstrengung gerade recht. In der gemütlichen Scheune warten Glühwein, Kaffee und Weihnachtsgebäck. Auch komplette Mahlzeiten sind hier zu haben. Grosse Gruppen und Firmenausflüge müssen sich allerdings im Voraus anmelden.

  1. Grünenbäumchen 1a, 42929 Wermelskirchen
  2. Öffnungszeiten: an allen vier Adventswochenenden von 9.00-16.00 Uhr, zusätzlich vom 17. – 21.12.2012 ab 14 Uhr
  3. Weinachtsbaumkulturen Klein Homepage
3

Bergischer Weihnachtsmarkt im Wald

Der Bergische Weihnachtsmarkt ist ein besonderes Event für die ganze Familie. Für einige Tage verwandelt sich der Wald in ein kleines Weihnachtsdorf, in dem auch Weihnachtsbäume gefällt werden dürfen. Für Kinder bietet sich das allseits beliebte Ponyreiten an, und für die Grossen gibt es allerlei kulinarische Spezialitäten zu entdecken. Dieser Ort ist ganz zauberhaft, um die alte Weihnachtstradition des „Baumschlagens“ wieder aufleben zu lassen.

  1. Weihnachtsmarkt im Wald (Kreutzhäuschen), 51491 Overath
  2. Öffnungszeiten: 08.12.-09.12.2012 von 11:00 -19:00 Uhr und 15.12.-16.12.2012 von 11.00 – 19.00 Uhr
  3. Bergischer Weihnachtsmarkt Homepage
Schwierigkeitsgrad:  

 

Eine Meinung

  1. wer noch keinen Baum hat findet in Köln an der Apostelnkirche noch welche:-)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.