Was ist eigentlich ?Vista??

Endlich existiert die Fortsetzung der erfolgreichen Windowsreihe auch außerhalb des lebhaften Fantasielebens der Bundesbürger. Millionen Menschen hofften, dass der bereits um zwei Jahre nach hinten verschobene Veröffentlichungstermin eingehalten wird. Microsoft hatte irrtümlich schon vor zwei Jahren angenommen das System sei fertig.
Aus der heutigen Sicht ist es allen wie selbstverständlich klar, Microsoft brauchte die zwei Jahre um den Namen zu perfektionieren. Der Name „Longhorn" wurde beiseite gelegt und der neue Name „Vista" erfunden. Wie kam es dazu fragt man sich? Ein kurzer Blick in diverse Wörterbücher lässt selbst den Analphabeten sofort erkennen, dass der Begriff „vista" aus der lettischen Sprache stammt. Es bedeutet schlicht „Hühnchen". In den vergangenen zwei Jahren ist aus dem halben ein ganzes Hühnchen geworden. Leider ist es inzwischen verbrannt.
Experten vermuten sogar einen kleinen Skandal. In Fachkreisen munkelt man, dass Microsofts kleines Hühnchen Vogelgrippe haben könnte. Fraglich ist, ob ein Antivirenprogramm damit klar kommt. Der Sprecher eines bekannten Antivirensoftwareherstellers zeigte sich überrascht, würde doch bei einer erfolgreichen Bekämpfung der Absatz von Antivirensoftware auf chinesischen Wochenmärkten steigen.

Zusammenarbeit mit eBay und Aral

Der erste Abenteurer der seine Erfahrungen auf amazon.de veröffentlicht hat, belegt in kurzen vier Sätzen wie Microsoft mit eBay zusammenarbeitet. Nach zweimalig gescheitertem Installationsversuch verkaufte dieser sein System bei eBay. Eine verständliche Reaktion, die wie aus dem Vertrag zwischen Microsoft und eBay hervorgeht bei mindestens jedem 10. Kunden hervorgerufen werden soll.

Mir bleibt am Schluss nur zu hoffen, dass die „Ultimate"-Version nicht bald zusammen mit den Ultimate-Kraftstoffen bei Aral verkauft wird. (Es gibt selbstverständlich auch BP, Shell und Esso)

Es warten schon viele Themen. Unteranderem möchte ich das Kombilohnmodell vorstellen und natürlich die Steinkohlesubvention erklären. Bis dahin eine schöne Zeit.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.