Was haben wir getan?

Der Sommer geht zu Ende und mit ihm das Phänomen Sommerloch. Wer hat nun eigentlich gewonnen? Das Ende dieser speziellen Jahreszeit hat aber auch ihr Gutes. Wichtige Themen überwiegen in der Diskussion. So auch bei uns. Etwas überraschend hat sich der Landtagswahlkampf in Mecklenbrug-Vorpommern bei den Themenschwerpunkten nach ganz vorne geschlichen. Nicht so in der allgemeinen Presselandschaft. Punkt für uns.

Natürlich stand mit dem Thema Libanon ein Brennpunkt der letzten vier Wochen auch bei uns weit oben. Gleiches gilt für Terrorismus und den Iran. Die NPD entwickelt sich langsam zum Schwerpunktthema. Diese Banausen machen es einem aber auch leicht.

Erstaunlich stark sind auch das Thema Medien im Allgemeinen und das Buch. Ist aber leicht erklärbar. Neben den Buchrezensionen dürfte auch der Ex-Kanzler als Autor eine Rolle gespielt haben.  Das Sommerloch hingegen wird immer kleiner. Also Pokal raus und weg damit

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.