Warhammer 40,000: Dark Millennium Online von Vigil Games

Das neue MMORPG, angesiedelt im Warhammer 40,000 – Universum, trägt den Namen Dark Millennium Online und soll sehr futuristisch gestaltet sein. Entwickler Vigil Games möchte das Spiel von anderen Genre-Vertretern abheben, unter anderem sollen die Kämpfe weitaus actionreicher und das Spielerinterface deutlich schlanker gestaltet sein. Das Spiel unterstützt Nah- und Fernkampf. Es sollen von Spielbeginn an Instanzen verfügbar sein, also in sich abgeschlossene Bereiche für eine kleine Spielergruppe.

Die Völker im Universum von Warhammer 40,000

Das einzige bislang angekündigte Volk ist das Imperium der Menschen. Warhammer spielt in der Zukunft um das Jahr 40.000 nach Christus. Verschiedene Spezies kämpfen im Universum um die Vorherrschaft, unter anderem Menschen, weise Eldar, die ein wenig elfenähnlich sind, sowie deren kompromisslose Vettern Dark Eldar. Zu den typischen Bösen gehören etwa die Chaos, Wesen, die sich von negativen Emotionen Sterblicher ernähren. Dazu kommen Völker, die sich nicht so recht in eine Schublade stecken lassen wollen: Grüne, muskelbepackte Orks, die Konstrukte Necrons, die fremdartigen Tyraniden und die noch jungen, unbekannten Tau. Man darf also gespannt sein, welche es in das fertige Spiel schaffen. Das Warhammer 40,000 – Universum bietet jedenfalls eine ganze Menge Stoff für ein gelungenes MMORPG, auch gibt es schon jetzt viele Fans durch die Spiele Warhammer Online, Warhammer: Dawn of War und Warhammer Dawn of War II.

Viele Infos über Warhammer 40,000: Dark Millenium Online gibt es noch nicht

Abgesehen von diesen Informationen gibt es noch nicht viel Handfestes über das Spiel. Man darf also gespannt sein, ob die Entwickler tatsächlich etwas wirklich Innovatives hinbekommen. Das Potential ist aufgrund der umfangreichen Story auf jeden Fall da.
[youtube bZ0EJdhR43Q]

Eine Meinung

  1. Zu diesem Thema habe ich gerade ein sehr empfehlenswertes Buch gelesen:C. Juliane Vieregge: Die Perle in der Auster. Ein Plädoyer für mehr Leidenschafthttp://julianevieregge.de/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.